Türkei - Kinderfreundliche Hotels mit individuellen Konzepten machen den Unterschied - Wissen, was im Tourismus los ist!



Türkei
Türkei - Kinderfreundliche Hotels mit individuellen Konzepten machen den Unterschied
Der Frühling erwacht und die Sonne kommt immer mehr zum Vorschein. Mit sicheren Tourismusmaßnahmen bietet die Türkei verschiedene Möglichkeiten speziell für Groß und Klein und gibt Anregungen für den nächsten Familienurlaub.
Türkei - Kinderfreundliche Hotels mit individuellen Konzepten machen den Unterschied

Einerseits gibt es an der Türkischen Ägäis in Kuşadası, Marmaris und Fethiye All-inclusive-Hotels, die Animation und Kinder-Workshops anbieten. Kinderpools und Wasserrutschen sorgen für abenteuerliche Abwechslung. Besonders in Antalya findet man eine große Auswahl an kinderfreundlichen Hotels. Geschultes Animationspersonal bietet Aktivitäten für die ganze Familie an und im Vordergrund steht die Freude, Zufriedenheit und Abwechslung, ganz unbeschwert je nach Lust und Laune. Die Einrichtungen werden regelmäßig kontrolliert und die Hotels investieren alle notwendigen Vorkehrungen, denn die Sicherheit der Kinder steht an oberster Stelle.

Andererseits ermöglicht die Türkei aber auch noch eine weitere eher natürliche und individuelle Art von Familienurlaub. Kinderfreundliche Boutique-Hotels sind ebenfalls mit dem „Sicherer Tourismus“ Programm zertifiziert und bieten sehr umweltfreundliche Konzepte an. In diesen speziellen Hotels an der Ägäis in Karaburun und Bodrum oder nähe Marmaris in Datça, Selimiye und Bozburun erwarten sie duftende Olivenhaine und das herrlich, ruhige Wasser des Mittelmeeres und der Ägäis. Auch Fethiye und Kekova nahe Antalya stehen für Erholung, Naturbewusstsein und Familienspaß.

„Mit Kinderaugen die Welt entdecken“, genau aus dieser Perspektive möchten einige dieser Hotels die Tierwelt für Kinder erlebbar machen. Die kleinen Urlauber kommen Hühnern, Enten und Gänsen beim Füttern ganz nahe und es ist ein großer Spaß für Groß und Klein. Kinder können frisches Obst und Biogemüse direkt im Garten ernten und erfahren spielerisch mehr über eine gesunde Ernährung.

Weitere naturverbundene Aktivitäten wie Wandern oder Kanu fahren gibt es ebenfalls in vielen Regionen. Alternativ kann man gemeinsam auf Naturkunde-Entdeckungstour gehen.

Das Reiseland Türkei ergreift jegliche Maßnahmen, damit es auch im Jahr 2021 ein beliebtes, gesundes und sicheres Reiseziel bleibt. Unterstützend zur Impfkampagne läuft das Zertifizierungsprogramm „Sicherer Tourismus“, welches eines der global ersten und äußerst effektiven Beispiele in diesem Bereich ist, weiterhin sehr erfolgreich. Das Land hat das Zertifizierungsprogramm weiter ausgebaut und für Beherbergungsbetriebe mit 30 oder mehr Zimmern zur Pflicht gemacht. Bis dato wurden bereits mehr als 9.000 Einrichtungen zertifiziert.

Im Rahmen des Zertifizierungsprogramms „Sicherer Tourismus" hat die Impfkampagne das Ziel, die Gesundheit und die Sicherheit der Mitarbeiter der Tourismusbranche sowie der Bevölkerung der jeweiligen Tourismusregionen zu gewährleisten und internationale Gäste in der kommenden Sommersaison willkommen zu heißen.

Bildnachweis: © FVA Türkei


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,