Weltfrauentag am 8. März: Einzigartige Ziele für allein reisende Frauen - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Weltfrauentag am 8. März: Einzigartige Ziele für allein reisende Frauen
Von der historischen Stadt Colombo bis zu den farbenfrohen Fünf-Fuß-Wegen von George Town / OZO präsentiert die Top-Reiseziele für Frauen, die die Welt am liebsten auf eigene Faust erkunden.
Weltfrauentag am 8. März: Einzigartige Ziele für allein reisende Frauen

In den letzten Jahren ist die Zahl der Frauen, die Soloabenteuer zu weniger frequentierten Zielen unternehmen, gestiegen. Für Anfänger kann das Alleinreisen eine entmutigende Aussicht sein, aber das Entdecken neuer Städte ohne Gesellschaft kann auch zu einer lebensverändernden Erfahrung werden. Denn allein zu reisen bedeutet maximale Freiheit bei der Planung des Reiseverlaufs und bietet die einmalige Gelegenheit, zu sich selbst zurückzufinden. Während die beliebtesten Ziele für weibliche Alleinreisende in Europa liegen, gibt es aber auch in Asien eine ganze Reihe von Destinationen, die vielfältig, spannend und landschaftlich atemberaubend sind. Zu Ehren des Internationalen Frauentags am 8. März präsentiert die Hotelmarke OZO einzigartige Reiseziele in Asien für Frauen, die ihre nächste Solo-Reise planen.

Penang, Malaysia

Penang, bekannt als die Perle des Orients, ist ein wahrhaft faszinierendes Reiseziel mit seinen farbenfrohen Fünf-Fuß-Wegen, köstlichem Street Food und abwechslungsreichen Wanderwegen. George Town, das kulturelle und städtische Zentrum der Insel, das zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, strotzt vor architektonischen Wundern aus der britischen Kolonialzeit, alten Ladenhäusern, modernen Cafés und malerischen Tempeln. Soloreisende genießen lokale Köstlichkeiten wie Assam Laksa (Suppe auf Basis von Kokosmilch und Chilli) oder Char Kway Teow (Nudelgericht) von Straßenverkäufern, bevor sie die weltberühmten Street-Art-Pfade erkunden. Nur eine kurze Busfahrt von der Stadt entfernt finden Entdeckerinnen zahlreiche Strände für ausgedehnte Spaziergänge, den tropischen Gewürzgarten oder den Penang Hill mit seiner spektakulären Aussicht.

Das OZO George Town Penang wird voraussichtlich im April 2020 eröffnet und ermöglicht unkomplizierten Zugang zu den historischen Geschäften, den Fünf-Fuß-Wegen und den endlosen Straßenverkaufsständen. Entspannung nach einem Tag voller Entdeckungen bietet die Sky-Lobby in der 22. Etage: Von hier aus genießen Hotelgäste eine einmaligen Blick auf die nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten und beliebtesten Treffpunkte der Einheimischen. Weitere Informationen unter https://www.ozohotels.com/penang-malaysia.

Colombo und Kandy, Sri Lanka

Freundliche Menschen und beeindruckende Landschaften, die ein besonderes Wohlgefühl vermitteln, finden Soloreisende in Sri Lanka. Um den entspannten Charme der historischen Ära in Verbindung mit der Lebendigkeit einer modernen Stadt zu erleben, empfiehlt es sich, einige Tage in der pulsierenden Hafenstadt Colombo zu verbringen. Wer eine friedliche Umgebung im Landesinneren sucht, sollte nach Kandy fahren. Kandy war einst die Hauptstadt der alten Könige und ist nach wie vor das bedeutendste kulturelle und religiöse Zentrum des Landes. Alleinreisende erwarten Teeplantagen, der berühmte Zahntempel und grüne Hügel, die zu langen Wanderungen einladen. Hier heißt es: Tief durchatmen und sich mit sich selbst und der Natur verbinden.

Nur fünf Gehminuten von der Galle Road und 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt bietet das OZO Colombo Gästen den Komfort eines Stadthotels mit Panoramablick auf das Meer – vor allem von der hippen Dachterrasse mit Pool und Bar aus. Mit seiner Lage im Herzen von Kandy mit Blick auf den See ist OZO Kandy eine ideale Unterkunft für diejenigen, die die üppig grünen Hügel und tropischen Teeplantagen sowie die Kultur und die Kunst der zweiten Hauptstadt Sri Lankas erkunden möchten. Die Übernachtungspreise beginnen bei rund 76 Euro bzw. 81 Euro pro Zimmer, inklusive täglichem Frühstück. Weitere Informationen unter https://www.ozohotels.com/srilanka-hotels.

Phuket, Thailand

Phuket, bekannt als die Insel der Kontraste, ist ein großartiges Reiseziel für allein reisende Frauen: Von entspanntem Sonnenbaden am Strand und Verweilen in Strandcafés bis hin zu adrenalingeladenen Aktivitäten und einem pulsierenden Nachtleben bietet sie fast alles. Es wird empfohlen, die Reise entlang der Westküste der Insel mit ihren wunderschönen Stränden zu starten, wo die Zeit nur langsam vergeht und der Sonnenschein ewig zu dauern scheint, bevor es per Tuk-Tuk an die Ostküste zum Café-Hopping und Bar-Crawlen mit den Einheimischen geht. Das Reisen in Phuket ist überraschend einfach: Neben den Tuk-Tuks stehen ebenso Taxis zur Verfügung oder es können Roller gemietet werden, um die Hügel mit Blick auf das türkisfarbene Meer zu erklimmen.

Kata gehört zu den schönsten Stränden in Phuket und wartet nur darauf, entdeckt zu werden. Weißer Sand, blaues Meer und endlose Aktivitäten sind nur einige der Dinge, die den Strand von Kata so besonders machen. Währenddessen kann ein Spaziergang durch die Umgebung jedem Urlaub einen lebendigen Hauch thailändischer Kultur verleihen. Das im Jahr 2019 eröffnete OZO Phuket liegt im Herzen der Stadt Kata und ist der ideale Ausgangspunkt, um das Beste der Umgebung und den Rest der Insel zu erkunden. Buchbar ist das Hotel ab rund 52 Euro pro Zimmer, inklusive täglichem Frühstück. Weitere Informationen unter https://www.ozohotels.com/phuket.

Bildnachweis: © ONYX Hospitality Group


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,