Urlaub der Premiumklasse in Italien - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Urlaub der Premiumklasse in Italien
In Luxus schwelgen: Golfen, segeln, Gas geben - Urlaub der Premiumklasse in Italien.
Urlaub der Premiumklasse in Italien

Noch nie hatten die Deutschen so viel Geld, Zeit und Lust zu verreisen, wie in diesem Jahr.* Nach zwei Jahren voller Entbehrungen wollen sie sich wieder etwas gönnen. So steht bei vielen Luxusurlaub auf dem Plan. Besonders gut lassen sich Premiumklasse-Ferien in Italien realisieren, dem Land, in dem man schon immer großen Wert auf eine hohe Qualität legt.

Golfurlaub im Kloster

So auch in den mehr als 400 Golfanlangen des Landes. Oft beeindrucken sie mit ihrer spektakulären Lage vor mächtiger Bergkulisse oder entlang malerischer Küstenabschnitte. Eine besonders hohe Dichte an Plätzen erwartet die Besucher in der Lombardei vorwiegend um Mailand und in der Nähe schöner Seen wie dem Lago Maggiore, dem Comer- und dem Iseo-See sowie dem Gardasee.

In unmittelbarer Nähe zum Lago di Varese und dem Sacro Monte liegt der Golfclub Varese. Das Besondere an der Anlage, die bereits 1897 gegründet wurde und heute über 18-Loch verfügt: sie liegt auf dem Gelände eines ehemaligen Klosters. Dabei ist das Clubhaus in der einstigen Abtei aus dem 12. Jahrhundert untergebracht, die mit einer romanisch-lombardischen Architektur aufwarten kann. Wo bis ins 15. Jahrhundert Benediktiner Nonnen lebten, finden nun Preisverleihungen diverser Turniere statt.

Apropos Turniere: Italien ist im kommenden Jahr Gastgeber eines hochkarätigen Golf-Events. Denn im Golfclub Marco Simone vor den Toren Roms kommt vom 29. September bis 1. Oktober 2023 die Golfelite aus Europa und den USA zusammen, um sich beim 44. Ryder Cup zu messen. Unter Italy Golf & More gibt es regionale Golfangebote, mehr Inspirationen hier.

Luxus unter vollen Segeln

Wen es eher aufs Wasser zieht, der kann in Italien ebenfalls aus den Vollen schöpfen, denn die 8.000 Kilometer lange Küste des Belpaese ist ein Eldorado für Segler – gute Windbedingungen und zahlreiche Marinas inklusive. Dabei ist Ligurien mit rund 22.500 Liegeplätzen Italiens Nummer eins für einen Bootsurlaub. Hier gehen im Hafen von Portofino Luxusyachten vor Anker, während sich die kleinen Anlegestellen der Cinque Terre ganz beschaulich geben. Auf Sardinien, wo Besuchern rund 17.000 Liegeplätze zur Verfügung stehen, trifft sich jeden Sommer an der Costa Smeralda der internationale Jet Set. Weniger turbulent, jedoch nicht minder luxuriös, geht es hingegen auf einer Island Hopping-Tour zu den Liparischen Inseln im Norden Siziliens zu. Ob Salina, die mit üppiger Natur überrascht, Stromboli mit ihrem aktiven Vulkan oder das quirlige Eiland Lipari: die Inseln versprechen Dolce Vita vom Feinsten mit einem Hauch Abenteuer auf eher unbekanntem Terrain.

Motor Valley für Fans exklusiver Sportautos

Maserati, Lamborghini, Alfa Romeo oder Ferrari: Einige der bekanntesten Luxusautomarken der Welt stammen aus Italien. Rennsportenthusiasten finden im Motor Valley in der Emilia-Romagna ihr Paradies. Hier herrscht eine so hohe Konzentration an Auto- und Motorradherstellern, Rennstrecken und Museen wie in keiner anderen Gegend. Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug in einem Alfa Romeo Spider durch die malerische, italienische Landschaft? Wer es rasanter mag, fährt mit einem Ferrari oder Lamborghini über die Rennstrecke in Monza oder Mugello. Einblicke und Inspirationen erhalten Fans motorisierter Designikonen in den Museen von Ferrari, Lamborghini oder Ducati. Insgesamt finden sie zwischen Piacenza und Rimini 13 solcher Ausstellungen, vier internationale Rennstrecken sowie fünf Sportwagen- und drei Motorradhersteller. Schließlich sollten sich PS-Liebhaber das Innovation Lab von Maserati in Modena ebenfalls nicht entgehen lassen. Hier erhalten sie einen Blick in die Zukunftsträume des legendären Automobilherstellers.

*Dies geht aus der aktuellen Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) hervor.

Bildnachweis: © ItalyGolf & More


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,