Oscarverdächtig: Traumrouten rund um die Algarve - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Oscarverdächtig: Traumrouten rund um die Algarve
Aktivurlaub auf Küsten-, Klippen- und Ziegenpfaden, Panorama- und Pilgerrouten.
Oscarverdächtig: Traumrouten rund um die Algarve

Leichte Brise im Gesicht. Entspannter Blick aufs Meer. Der Duft von Salz, Macchia und Eukalyptus in der Nase. Küstenwanderungen an der Algarve – gerade mit dem World Travel Award als „Leading Beach Destination“ ausgezeichnet – sind ein Fest für die Sinne. Für den touristischen „Oscar“ sorgen Traumstrände, Klippen- und Ziegenpfade, Panorama- und Pilgerrouten. Kleine Wander- und Radgruppen von Wikinger Reisen entdecken Küste, Buchten und den authentischen Alltag im Hinterland. Für Singles und Alleinreisende gibt es ein Special an der Westalgarve.

Die Westalgarve – für Singles und Alleinreisende

Meetingpoint Westalgarve: Singles und Alleinreisende treffen sich zum Wandern in Portugals Süden. Gemeinsam erkunden sie Traumwege zwischen gelb leuchtenden Felswänden, geheimnisvolle Grotten und smaragdgrüne Buchten. Außerdem gehts ins Surferstädtchen Sagres, zur Serra de Monchique und nach Lagos. Komfortabel: Jeder hat ein Doppel-Appartement für sich allein – alle Trips für Solourlauber bietet Wikinger Reisen ausschließlich mit Einzelzimmern an.

Die Genießer-Algarve – aktiv & entspannt

Wer Lust auf einen Mix aus Bewegung und Genuss hat, erlebt die Traumküste acht Tage lang „aktiv & entspannt“. Die Routen entlang der Endlosstrände sind einfach und auch für Wandereinsteiger locker zu schaffen. Dazu kommen ein Bootsausflug zur idyllischen auto- und hotelfreien Insel Culatra und Sightseeing in der Küstenmetropole Faro.

Die Via Algarviana – mit Insider-Reiseleiterin

Die Wanderstrecke „Via Algarviana“ schlängelt sich durchs Küstenhinterland. Insider-Reiseleiterin Cornelia Hempel hat für Naturfans sieben der schönsten Etappen ausgewählt. Und gibt unterwegs Einblicke ins pure Portugal: vom traditionellen Weber-Handwerk über die regionale Küche bis zum ländlichen Alltag. Startpunkt der 9-tägigen Reise ist Alcoutim, Ziel das Kap St. Vinzenz ganz im Südwesten.

Radtrip zur Algarve – ab Lissabon

Radurlauber radeln in zehn Tagen von Lissabon zur Algarve: entlang der unberührten Westküste durch Korkeichenwälder, Naturparks und den Alentejo. Die 9-tägige Reise ist komfortabel: Sieben Radtouren führen über traumhafte Küstenabschnitte in flachem bis hügeligem Gelände mit wenigen Steigungen. Der Gepäcktransport ist organisiert, an den meisten Tagen ist zusätzlich ein Begleitfahrzeug dabei. Der Radurlaub ist auch mit E-Bike buchbar.

Bildnachweis: © Wikinger Reisen GmbH


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,