Neue Einreiseregeln für Geimpfte und Minderjährige in Costa Rica - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Neue Einreiseregeln für Geimpfte und Minderjährige in Costa Rica
Versicherungen entfallen.
Neue Einreiseregeln für Geimpfte und Minderjährige in Costa Rica

Das tropische Natur- und Outdoor Paradies in Mittelamerika ist ein ideales Reiseziel während der globalen Pandemie: nachhaltiger Ökotourismus bietet Besuchern ganzjährig authentische Erlebnisse fernab des Massentourismus inmitten spektakulärer Landschaft. Die Inzidenzzahlen in Costa Rica sinken täglich, die Situation ist dank des starken Gesundheitssystems unter Kontrolle und die Impfungen der Bevölkerung verlaufen weiterhin erfolgreich. Dementsprechend sollte das Land auch in Deutschland bald offiziell von der Liste der Hochinzidenzgebiete des RKI genommen werden. Ab dem 01. August wird die Einreise nach Costa Rica für Urlauber nochmal erleichtert: Das Land erlaubt Minderjährigen unter 18 Jahren und vollständig gegen COVID-19 geimpften Touristen dann die Einreise ohne die bis dato geforderte Reisekranken- und Hotelquarantäneversicherung. Ziel ist es, die Zahl der Touristen durch diese Maßnahme zu erhöhen.

Costa Rica akzeptiert die Impfstoffe von Moderna, Pfizer-BioNTech, AstraZeneca und Johnson & Johnson. Die vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage vor Reiseantritt erfolgt sein. Der Impfausweis oder die Impfbescheinigung müssen folgende Angaben enthalten: 

·         Name der geimpften Person

·         Datum der jeweiligen Dosis

·         Name des Impfstoffs

Die neue Maßnahme wird genau ein Jahr nach der Wiedereröffnung der costa-ricanischen Grenze in Kraft treten, wie Tourismusminister Gustavo J. Segura auf einer Pressekonferenz ankündigte. 

Unabhängig vom Alter oder vom Impfstatus müssen Reisende weiterhin den digitalen „Gesundheitspass“ mindestens 72 Stunden vor der Reise nach Costa Rica ausfüllen. Vollständig Geimpfte müssen den Impfnachweis dem Formular beifügen. 

Dieser überarbeitete Abschnitt im Gesundheitspass, der speziell der Reiseversicherungspolice für Touristen über 18 Jahre ohne Impfung (Nachweis über Reisekrankenversicherung benötigt) und vollständig Geimpfte gilt, wird von den costa-ricanischen Behörden auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben überprüft. 

Das Natur- und Outdoor Paradies ist nach wie vor ein ideales Reiseziel während der globalen Pandemie: nachhaltiger Ökotourismus bietet Besuchern ganzjährig authentische Erlebnisse fernab des Massentourismus - es geht um qualitativ hochwertige Erlebnisse inmitten spektakulärer Landschaft! Die vielfältige Natur lädt zu unendlichen Outdoor- Aktivitäten im Freien ein. Entspannung bieten die tropischen Traumstrände der Karibik- und Pazifikküste. Mit dem eigenen Mietwagen kann man seine Rundreise flexibel gestalten und in traumhaften kleinen Boutique Hotels und Eco Lodges neue Energie tanken. 80 Prozent der Unterkünfte in Costa Rica haben weniger als 40 Betten. Strenge Hygieneprotokolle und ein gutes Gesundheitssystem runden das Gesamtpaket für einen sicheren Urlaub in Costa Rica ab.

Ungeimpfte Touristen müssen weiterhin die Reiseversicherung mit einer Mindestdeckung von USD 50.000 US-Dollar für medizinische Kosten im Falle einer Erkrankung durch Covid-19 abschließen, sowie eine Zusicherung der Deckung von 2.000 US-Dollar für eventuelle Quarantänekosten über eine weitere Versicherung erbringen und beide Bestätigungen im digitalen Gesundheitsformular vor Reiseantritt hochladen.

Zusammenfassung der Einreisebedingungen auf einen Blick:

I. Die ab dem 1.8.2021 neu geltenden Einreisebedingungen für vollständig Geimpfte und Minderjährige: 

1)Ausfüllen des Health Pass vor der Einreise (digitales Gesundheitsformular der costa-ricanischen Behörden)

      https://salud.go.cr/: Auf dieser Website füllt man einfach und unkompliziert ab 72 Stunden vor Abflug seine personenbezogenen Daten zur Reise aus und lädt sie hoch

      am Ende erhält man einen QR Code, der lediglich bei Einreise vorgezeigt werden muss

Seitens Costa Rica sind keine Versicherungen zur Einreise gefordert. Natürlich empfiehlt sich dennoch für jedermann bei jeder internationalen Reise freiwillig eine Reiseversicherung abzuschließen, um im Falle von Krankheit oder Unfall finanziell abgesichert zu sein.

II. Die Einreisebedingungen für Nicht-Geimpfte bleiben wie gehabt: 

1) Bestätigung einer gültigen Auslandsreisekrankenversicherung: Abdeckung der medizinischen Kosten, die im Rahmen einer Covid-19-Erkrankung für einen stationären Krankenhausaufenthalt entstehen (mindestens 50.000 US-Dollar)

2) Hotel-Quarantäneversicherung: Deckung der Kosten, die im Falle einer COVID-19-Erkrankung durch einen Hotel-Quarantäneaufenthalt von 14 Tagen entstehen (mindestens 2.000 US-Dollar). Diese Versicherung kann über costa-ricanische Versicherungen online oder alternativ am Flughafen in San Jose abgeschlossen werden. Zur Auswahl stehen hierbei beispielsweise die Firmen INS (eine staatliche Versicherung) oder Sagicor (eine private Firma). Die Versicherungen können direkt über die jeweiligen Webseitenabgeschlossen werden: https://www.grupoins.com/seguroparaviajeroshttps://tiendasagicor.com/en/

Sagicor lohnt sich vor allem für kürzere Trips. Die Versicherung kostet etwa 11,30US$ pro Person/Tag, es gibt aber auch Familienpässe. Bei INS richtet sich die Summe nach dem Alter des Reisenden und der Reisedauer. Meist ist diese Versicherung für längere Aufenthalte allerdings preiswerter.

3) Ausfüllen des Health Pass (digitales Gesundheitsformular der costa-ricanischen Behörden)

      https://salud.go.cr/: Auf dieser Website füllt man einfach und unkompliziert ab 72 Stunden vor Abflug seine personenbezogenen Daten zur Reise aus und lädt seine Versicherungspolice (auf Englisch oder spanisch) hoch

      am Ende erhält man einen QR Code, der lediglich bei Einreise vorgezeigt werden muss

Weitere Informationen zur Einreise gibt es hier.

Bildnachweis: © ICT


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,