Kreuzfahrtboom in Österreich: ‘Bitte etwas ganz Spezielles’ - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Kreuzfahrtboom in Österreich: ‘Bitte etwas ganz Spezielles’
Themenreisen mit Mehrwert liegen am Wasser wie auch am Land im Trend der Zeit. Egal ob Kulinarik, Sport und Fitness, Musik von Klassik bis Heavy Metal oder Expeditionen – der Wunsch, die Urlaubsreise mit der eigenen Leidenschaft zu verbinden, steigt stetig.
Kreuzfahrtboom in Österreich: ‘Bitte etwas ganz Spezielles’

Besonders die Kreuzfahrtbranche profitiert von der anhaltenden Suche der Urlauber nach besonderen Erlebnissen. Bestes Beispiel dafür: Die bereits 6. Konzertkreuzfahrt „Meer und Musik“ mit den Wiener Philharmonikern, die sich 2020 anlässlich Beethovens 250. Geburtstages dem großen Komponisten widmet, präsentiert von MS6 Reisegesellschaft und Ruefa.

Der Markt für Kreuzfahrten erfreut sich kontinuierlich steigender Nachfrage. Bei Ruefa boomen Seereisen wie nie zuvor. Ruefa-Geschäftsführer Walter Krahl erwartet auch 2019 wieder einen Zuwachs von rund sechs Prozent beim Umsatz – nicht mehr ganz so viel wie in den beiden Vorjahren, aber dennoch leicht über der allgemeinen Entwicklung der Reisebranche.

Gründe dafür gibt es einige: Relativ preiswerte Mittelmeerkreuzfahrten als attraktive Familienangebote und Alternativen zu stationären All Inclusive Urlauben, zahlreiche neue Megaliner mit Freizeitparks und buntestem Show- und Action-Programm an Bord sowie vor allem die Routen im hohen Norden locken vom Kreuzfahrtneuling bis zum Seereiseprofi ein breites Publikum an Bord. Besonders Themenkreuzfahrten erfreuen sich auch 2019 immer größeren Zuspruchs. Für Musikliebhaber haben Ruefa und MS6 mit der „Meer & Musik 2020“ die erfolgreiche und einzigartige Konzert-Kreuzfahrt wieder aufgelegt. „An Bord der Mein Schiff 6 reisen die Wiener Philharmoniker und ausgesuchte Solisten gemeinsam mit ihrem Publikum zu ganz besonderen Konzerthäusern und Aufführungsorten am Mittelmeer. Den internationalen Gästen werden damit einzigartige Erlebnisse und persönliche Einblicke hinter die Kulissen geboten“, sagt Michael Springer, Inhaber der MS6 Reisegesellschaft.

„Meer & Musik 2020“: Die Philharmoniker feiern Ludwig van Beethoven

Wenn am 20. September 2020 die Mein Schiff 6 in Palma de Mallorca ausläuft, dürfen sich Musikliebhaber auf ein außergewöhnliches Klangerlebnis freuen. Die Programmauswahl der Konzerte widmet sich 2020 schwerpunktmäßig dem großen Komponisten Ludwig van Beethoven, dessen 250. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird.

Landkonzerte auf Malta in der Grand Suite des Hilton Hotels in Valetta, Andreas Schager im Teatro di San Carlo in Neapel, eine exklusive Opernaufführung im Teatro Massimo in Palermo und mit etwas Glück auch ein spektakuläres Open-Air Konzert im Odeon des Herodes Atticus, inmitten der antiken Stätte am Fuße des Akropolis-Felsens sind die besonderen Highlights dieser Reise. Die neuntägige Kreuzfahrt von Palma de Mallorca, über Neapel, Palermo, Valletta, Santorin und Athen bis Heraklion bietet aber auch an Bord zahlreiche Gelegenheiten, die Künstler persönlich zu treffen.

Am Schiff ist jedenfalls Luxus angesagt. Die Mein Schiff 6, ausgelegt für 2534 Passagiere, bietet ab 4630 Euro pro Person ein Premium Alles-Inklusive-Konzept: kulinarische Genüsse in exklusiven Restaurants, viel Raum auf insgesamt vierzehn Decks und erstklassiger Service. Das tägliche Glas Champagner, eine große Auswahl an Getränken, diverse Sport und Wellness-Angebote und viele zusätzliche Extras sind für „Meer & Musik“-Gäste inkludiert.

Themenkreuzfahrten boomen, Neugier auf Expeditionen

Die Neugier auf unbekannte Orte und unberührte Naturschönheiten führt zu einer starken Nachfrage nach Reiserouten in Nordeuropa. „Ob Gourmet-Reise mit Sternekoch oder Expeditionsrouten zu Trenddestinationen wie Grönland oder Spitzbergen, bei Themenreisen sehen wir ein enormes Wachstumspotenzial“, sagt Walter Krahl. Bestes Beispiel dafür ist auch die Antarktis-Expeditionskreuzfahrt mit der „Hanseatic“ von Hapag Lloyd zu Jahresbeginn 2020, die bereits wenige Wochen nach Verkaufsstart restlos ausverkauft war. „Das ist eine klare „Once-in-a-Lifetime“-Reise – das suchen viele Reisende und entscheiden sich ganz bewusst dafür“, so Krahl.

Schiff ahoi heißt es bei Flusskreuzfahrten: Spezielle Familienangebote, individuelle Programme und kurze Transfers bei Landausflügen, da die Anlegestellen meist im Stadtzentrum liegen, sorgen dafür, dass sich Flussreisen steigender Beliebtheit erfreuen. Ob entlang der Donau von Wien ans Schwarze Meer, zur Tulpenblüte nach Holland oder ins bezaubernde Tal des Portweins entlang des Rio Douro haben Europas Flüsse so einiges zu bieten. Ein Geheimtipp ist aber auch eine Reise durch Laos über den Mekong, die Mutter aller Flüsse.

Generell lässt sich ein weiterer Trend über alle Kreuzfahrtbereiche bei Ruefa festmachen: „Auf der Suche nach Speziellem achten die Kunden auf Destination, Programm, Schiff – und auch darauf, wirklich höherwertigere Kabinen und Suiten zu buchen“, so Krahl.

Großer Beliebtheit erfreut sich in diesem Zusammenhang auch das Kreuzfahrtjournal „ahoi“, das Ruefa bereits seit knapp zwei Jahren halbjährlich herausbringt und das innerhalb kürzester Zeit zum „Must Read“ der Kreuzfahrtfans in Österreich geworden ist. Das Magazin wird direkt an Kunden von Ruefa, über diverse Medienkooperation und in den Ruefa Reisebüros verteilt.

Über MS6: Maßgeschneiderte Reisen mit weltbekannten Künstlern & Orchestern ziehen Publikum von weit über die Grenzen des deutschsprachigen Raumes speziell für diese Reisen nach Europa. Dank der starken Partner in Europa und weiter über die Grenzen in Mexiko, Taiwan, Japan, China, Australien, Südkorea, USA, Italien, Spanien, Dänemark, etc. ist es gelungen, ein weltweites Vertriebsnetzwerk aufzubauen und MS6 Reisen für Musikliebhaber global anzubieten. Die vielfältige Produktpalette wurde 2018 mit einer musikalischen Städtereise zur Elbphilharmonie nach Hamburg erweitert. Im September 2019 veranstaltet MS6 gleich zwei Konzert-Highlights in der „Elbphi“ mit den Weltstars Elina Garanca, Angela Gheorghiu und Piotr Beczala.


Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,