Holland einmal anders - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Holland einmal anders
Die Hostelkette Stayokay gibt vier Tipps für Kurztrips und Familienurlaube in den Niederlanden.
Holland einmal anders

Die Niederlande sind beliebt bei den Deutschen, das bestätigt ein Blick in die Besucherstatistiken der niederländischen Hostelkette Stayokay: nach den Gästen aus dem eigenen Land belegen die Besucher aus der Bundesrepublik den zweiten Platz in der Rangliste der Buchungen. Kein Wunder, denn Holland hat einiges zu bieten und neben den üblichen Verdächtigen gibt es auch abseits der ausgetretenen Pfade eine Reihe lohnenswerter Ziele, die sich bestens für Ferien oder ein langes Wochenende in unserem Nachbarland eignen. Stayokay hat vier Vorschläge herausgepickt, die Holland abseits des Üblichen zeigen.

Entspannung für Groß und Klein in Gorssel

Zwischen den Hansestädten Deventer und Zutphen in der Achterhoek gelegen, ist Gorssel der perfekte Ort für einen entspannten Familienurlaub. Ob Kletterwald, Streichelzoo oder Spielzeugmuseum – rund um das beschauliche Dorf in der Provinz Gelderland gibt es unzählige Angebote für die kleinen Gäste. Ab April ermöglicht die Rad- und Fußgängerfähre „Dommerholtsveer” darüber hinaus die verschiedensten Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie. Sei es eine Radtour entlang der IJssel und durch das Deichvorland oder ein Besuch im Museumscafé „De Kribbe“ – an attraktiven Zielen mangelt es nicht. Für die volljährigen Besucher hält Gorssel außerdem etwas Spezielles bereit: niederländischer Wein vom nahegelegenen Weingut De Zessprong will verkostet und probiert werden. Und nicht zuletzt ist das Stayokay Hostel selbst eine kleine Besonderheit: Untergebracht in einem traditionellen norwegischen Jagdhaus, einst ein Geschenk an die Niederländische Königsfamilie, versprüht die Unterkunft einen ganz besonderen Charme. Einzelne Blockhütten im skandinavischen Stil und sogenannte Wikkelhäuser, kleine Hütten bestehend aus recyceltem Karton, ergänzen das familienfreundliche Angebot. 

Sonne, Watt und Meer auf Terschelling

Im niederländischen Wattenmeer liegt Terschelling, eine von fünf bewohnten Inseln des Naturschutzgebiets im Norden des Landes. Zwischen Dünen, Strand und der Nordsee finden Erholungssuchende unzählige Möglichkeiten, die Seele baumeln zu lassen und die Natur zu genießen. Auf einer Seehund-Tour mit der M.S. Talisman haben Besucher die Chance, Robben auf den Sandbänken beim Sonnen zu beobachten. Insgesamt 70 Kilometer Radweg laden hingegen zu ausgedehnten Erkundungsrunden auf eigene Faust ein. Immer präsent ist dabei das Watt: im Rhythmus der Gezeiten gibt es zwischen Insel und Küste eine Menge zu entdecken. Und während es auf ausgedehnten Wattwanderungen eher gemütlich zugeht, wird es auf dem breitesten Sandstrand Europas beim Strandsegeln oder einer Runde im Strandbus rasant. Den Tag prima ausklingen lassen kann man unter anderem im Restaurant oder in der Bar des auf einer der Dünen gelegenen Hostels auf Terschelling. Auch hier immer im Blick: das auf der Liste der UNESCO-Weltnaturerbe stehende Wattenmeer.

Amsterdam Oost: in authentischer Nachbarschaft

Zwar Amsterdam, aber doch ganz anders. Rund um das Hostel Amsterdam Oost präsentiert sich die beliebte Weltstadt von einer anderen, ursprünglicheren Seite. Während sich eine Viertelstunde stadteinwärts die Touristenströme die Kanäle entlang schieben, erlebt man im Stadtteil “Indische Buurt” das ruhigere und authentischere Amsterdam. Das ehemalige Viertel der Hafenarbeiter gilt heute als multikulturelles Zentrum der Stadt und begeistert mit seinem ganz eigenen Charme und Rhythmus, der vor allem durch die Einheimischen selbst geprägt wird. In direkter Nachbarschaft liegt die Dapperbuurt, der Stadtteil, der für seinen bunten Dappermarkt und die unzähligen Möglichkeiten zum Essen gehen bekannt ist und mit den unterschiedlichsten kulinarischen Angeboten aus aller Welt begeistert.

Geschichte erleben in Arnheim

Eine halbe Stunde von der deutschen Grenze entfernt, wird in Arnheim Geschichte für Groß und Klein greifbar. Bekannt ist die Stadt unter anderem für die “John-Frost-Brücke”, die im zweiten Weltkrieg im Rahmen der Schlacht von Arnheim eine entscheidende Rolle spielte. Im Airborne Museum Hartenstein wird den Ereignissen des Jahres 1944 in Form von Fotos, Texten, Objekten und audiovisuellem Material gedacht und Geschichte erlebbar gemacht. Ein historisches Denkmal der anderen Art findet sich im Untergrund von Arnheim und ist auch oder gerade für die kleinen Gäste besonders spannend. Ein Netz aus dreißig aufwendig restaurierten und miteinander verbundenen Kellern, teils bereits im 14. Jahrhundert entstanden, zeugt von der einstigen Bedeutung der Stadt als Handelszentrum und erzählt die ein oder andere schaurige Geschichte. Etwas weniger mysteriös, aber nicht weniger spannend wird es im niederländischen Freilichtmuseum, in dem im Rahmen von 80 historischen Gebäuden, Bauernhöfen und Windmühlen das Leben in den vergangenen Jahrhunderten nachgestellt wird.

“Bei Holland denken viele zunächst an Amsterdam, Windmühlen oder Tulpen. All das gibt es natürlich und gehört zu uns wie die Kuckucksuhr zum Schwarzwald. Aber darüber hinaus haben die Niederlande sehr viel mehr zu bieten”, sagt Liesbeth ten Donkelaar von Stayokay. “Gerade für Familien gibt es abseits der ausgetretenen Pfade einiges zu entdecken, sei es beim Strandurlaub auf Terschelling oder in der ländlichen Idylle Gorssels. In unseren Häusern versuchen wir deshalb immer, die lokalen Angebote zu fördern, in unsere Konzepte einzubinden und darüber hinaus – gerade für unsere kleinen Gäste – ein Rahmenprogramm zu schaffen, das garantiert keine Langeweile aufkommen lässt. So möchten wir allen Regionen die Aufmerksamkeit zukommen lassen, die sie verdienen.”




Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,