Geschäftsreisen: Amazon setzt auf HRS zur Optimierung des globalen Reiseprogramms - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Geschäftsreisen: Amazon setzt auf HRS zur Optimierung des globalen Reiseprogramms
Der größte Online-Händler der Welt nutzt HRS-Services für die globale Verhandlung von Hotelraten und weiterreichende Services ab 2019.
Geschäftsreisen: Amazon setzt auf HRS zur Optimierung des globalen Reiseprogramms

HRS, der führende globale Hotellösungsanbieter für Firmenkunden, gibt die Zusammenarbeit mit Amazon  bekannt, dem weltweit größten Online-Händler. Amazon wird die weltweite Verhandlung von Hotelraten für seine Geschäftsreisen ab 2019 an HRS auslagern. Die mehrjährige Vereinbarung sieht auch vor, dass Amazon weitere HRS-Lösungen einsetzen kann, um sein globales Hotelprogramm zu verbessern. Der Online-Händler beschäftigt weltweit mehr als 610.000 Mitarbeiter und steht auf Platz zwölf der Top-100-Reiseprogramme Amerikas, die das Fachmedium Business Travel News (BTN) herausgibt.

"Wir haben viele Optionen geprüft, um maximale Leistung für unsere globalen Hotelausgaben zu erzielen. HRS ist unsere erste Wahl, da sie mit der zentralen Verhandlung von Firmenraten und optionalen weiteren Services unser Hotelprogramm am besten optimieren können", so das Travel Team von Amazon. "Datenkompetenz, Innovation und Transparenz bilden das Herzstück von Amazons Geschäftsgrundsätzen. Wir erwarten diesen Ansatz auch von unserem Reiseprogramm und wollen mit kreativen und disruptiven Services neue Maßstäbe setzen. HRS hat uns mit seinen ganzheitlichen Lösungen für das Outsourcing der Hotellösungen überzeugt - insbesondere mit dem Einsatz künstlicher Intelligenz entlang der Prozesskette vom Sourcing, über die Ratenprüfung sowie beim Such- sowie Buchungsprozess. Da Amazon weltweit wächst, ist zudem die Präsenz von HRS in allen unseren Kerndestinationen von strategischer Bedeutung, um für uns wettbewerbsfähige Raten in Business Hotels zu verhandeln."

HRS Geschäftsführer ausgezeichnet: Top 25 Most Influential Business Travel Executives

Zeitlich zur Bekanntgabe der Zusammenarbeit mit Amazon darf sich HRS über eine besondere Auszeichnung freien: Das Fachmedium Business Travel News (BTN) hat den HRS CEO Tobias Ragge  erneut zu den 25 einflussreichsten Persönlichkeiten im Business Travel  gekürt. Dies hat das Medium am 3. Dezember in New York verkündet. Zu den Gründen für die Auszeichnung nannte BTN die große Transparenz von HRS im Management von Hotelprogrammen sowie die wachsende Anzahl multinationaler Großkunden. Tobias Ragge wurde in den vergangenen fünf Jahren dreimal in die BTN Top 25-Liste aufgenommen (2014, 2016, 2018).

"Es ist eine Ehre, mit einem wirklich visionären Unternehmen wie Amazon zusammenzuarbeiten. Die führende Position des Unternehmens in den Bereichen künstliche Intelligenz, Cloud Computing und Datenanalytik inspiriert unsere eigenen Innovationen in den Bereichen Sourcing, Ratenprüfung und Hotelempfehlungen", erläutert Tobias Ragge. "Die Auszeichnung durch BTN gilt insbesondere unseren 1.500 Mitarbeitern auf der ganzen Welt, die jeden Tag die Zukunft des Travel Managements gestalten. Wir sind auch dankbar für unsere breit gestreute Kundenbasis, mit der wir jeden Tag zusammenarbeiten, um sowohl die Leistung als auch die Transparenz im globalen Reisemanagement zu verbessern."




Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,