Eurowings fliegt ihre Kunden ab Dezember zu vier neuen Zielen in Nordeuropa - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Eurowings fliegt ihre Kunden ab Dezember zu vier neuen Zielen in Nordeuropa
Erstmals von Düsseldorf nach Tromsø und Rovaniemi / Neu ab Stuttgart: Luleå und Kiruna / Weihnachtszeit mit Eurowings an besonderen Orten in Nordeuorpa genießen.
Eurowings fliegt ihre Kunden ab Dezember zu vier neuen Zielen in Nordeuropa

Pünktlich zur Weihnachtszeit hat Eurowings vier ganz besondere Winterziele in Schweden, Finnland und Norwegen neu im Flugplan: Ab Anfang Dezember fliegt die Airline vier neue Destinationen in Nordeuropa ab Düsseldorf und Stuttgart an. In den Regionen um Tromsø (Norwegen), Rovaniemi (Finnland) – bekannt als die Heimatregion des Weihnachtsmanns – Luleå und Kiruna (beide Schweden) erwarten Reisende aus Deutschland faszinierende Landschaften und Naturerlebnisse wie die Polarnacht, die Nordlichter oder extravagante Freizeiterlebnisse wie Hundeschlitten- oder Eisbrecherfahrten.

Von Düsseldorf ins finnische Tromsø

Ab dem größten Eurowings Standort Düsseldorf startet Eurowings am 4. Dezember erstmals in das norwegische Tromsø. Die Stadt liegt 344 Kilometer Luftlinie nördlich des Polarkreises, dies entspricht der geographischen Breite von Nordalaska. Als Reiseziel ist die Region vor allem wegen der Nordlichter attraktiv. Die Strecke Düsseldorf-Tromsø wird zu Preisen ab 47,99 Euro jeweils samstags angeboten, ab dem 21. Dezember auch dienstags. Zum Einsatz kommt ein Airbus A319. Von Düsseldorf nach Rovaniemi in Lappland Ebenfalls von Düsseldorf aus fliegt Eurowings ab dem 5. Dezember jeweils sonntags in das finnische Rovaniemi, das etwas südlicher als Tromsø in der Nähe des Polarkreises gelegen ist. Zusätzlich fliegt die Airline ihre Gäste am 23. und am 30. Dezember 2021 sowie am 4. und 6. Januar 2022 von der nord-rheinwestfälischen Hauptstadt nach Rovaniemi. Rovaniemi ist die Hauptstadt Lapplands und für Touristen aus Deutschland vor allem wegen der Nordlichttouren bekannt. Zu entdecken gibt es aber neben des gemütlichen Weihnachtsmanndorfs, etwa acht Kilometer nördlich des Zentrums, auch das Wissenschaftszentrum und Museum Arktikum, das mit seiner spektakulären Architektur und den Ausstellungen zur Geschichte und demLeben im hohen Norden beeindruckt. Flüge ab Düsseldorf nach Rovaniemi sind ab 59,99 Euro für das oneway-Ticket zu haben. Von Stuttgart nach Kiruna und Luleå in Schweden Aus dem Süden Deutschlands sind im Winterflugplan 2021/22 die schwedischen Städte Kiruna und Luleå neu erreichbar: Beide fliegt Eurowings ab Stuttgart an. Start für Flüge nach Luleå ist am 19. Dezember 2021. Luleå liegt im Norden Schwedens und besticht mit seinen mystischen Polarlichtern und kristallklaren Eiswelten. Die Gegend bietet attraktive Freizeiterlebnisse wie Motorschlittensafaris, Polarlichttouren oder Fahrten mit dem Eisbrecher. Eurowings fliegt die Strecke Stuttgart-Luleå zu Preisen ab 47,99 Euro für das oneway-Ticket ab Mitte Dezember jeweils mittwochs und sonntags mit einem Airbus A319.

Kiruna, die nördlichste Stadt Schwedens, ist das zweite neue Ziel ab Stuttgart. In Kiruna herrscht vom 12.-31. Dezember Polarnacht. Besucher der Region können sich vor allem auf Aktivitäten wie Ski- und Hundeschlittenfahrten oder Schneeschuhwanderungen freuen. Ein Besuchermagnet ist außerdem das Eishotel in Jukkasjärvi: Es wird jedes Jahr ab Oktober wieder neu gebaut und im Dezember eröffnet. Eurowings fliegt ab dem 18. Dezember 2021 zu Preisen ab 47,99 Euro für das oneway-Ticket jeweils samstags nach Nordschweden.

Alle neuen Strecken sind unter www.eurowings.com und ganz bequem in der Eurowings App buchbar. Fluggäste reisen bei Eurowings maximal flexibel und sicher, die Airline hat europaweit vorbildliche Sicherheitskonzepte am Flughafen und an Bord der Flugzeuge eingeführt. Nähere Informationen sind hier zu finden: https://www.eurowings.com/de/informieren/aktuelles-hilfe/corona-informationen-hub.html Die Airlines der Lufthansa Group (Eurowings, Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines und Brussels Airlines) bieten zur anstehenden Urlaubszeit über Weihnachten und Neujahr rund 80.000 zusätzliche Sitzplätze auf 440 Extra-Flügen an. Mit Wiederaufnahmen von Zielen und Frequenzaufstockungen bestehender Verbindungen oder dem Einsatz größerer Flugzeuge reagieren die Airlines auf die seit Wochen ansteigende Nachfrage nach Flügen in den Weihnachtsferien. 

Bildnachweis: © Eurowings


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,