Emirates nimmt Verbindungen nach Birmingham, Glasgow und Nizza wieder auf - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Emirates nimmt Verbindungen nach Birmingham, Glasgow und Nizza wieder auf
Emirates, die größte internationale Fluggesellschaft der Welt, baut seinen A380-Betrieb weiter aus und schickt den beliebten Doppeldecker in den kommenden Monaten wieder nach Glasgow (ab 26. März 2023), Nizza (ab 1. Juni 2023) und Birmingham (ab 1. Juli 2023).
Emirates nimmt Verbindungen nach Birmingham, Glasgow und Nizza wieder auf

Die Airline hat außerdem angekündigt, dass sie ab dem 1. Mai 2023 ihren zweiten täglichen Flug nach Stansted wieder aufnimmt, bei dem Großraumflugzeuge vom Typ Boeing 777-300ER eingesetzt werden, die mit dem bekannten „Game Changer“-First-Class-Produkt ausgestattet sind. Mit der Wiederaufnahme des zweiten täglichen Fluges nach Stansted wächst die Anzahl der täglichen Verbindungen nach London auf elf, darunter sechs tägliche Flüge nach London Heathrow und drei nach Gatwick. Die Fluggesellschaft baut ihr weltweites Streckennetz weiter aus und erhöht die Kapazitäten entsprechend der wachsenden Nachfrage.

Emirates setzt ihr A380-Flaggschiff A380 derzeit zu 40 Zielen weltweit ein, darunter auch nach Frankfurt, Düsseldorf und München. Bis zum Ende dieses Sommers wird der beliebte Doppeldecker-Jet fast 50 Ziele anfliegen, was fast 90 Prozent des A380-Streckennetzes von vor der Pandemie entspricht. Emirates ist der größte Airbus A380-Betreiber und hat derzeit mehr als 80 Flugzeuge des Typs im aktiven Dienst. Die Airline nahm 2016 erstmals A380-Flüge nach Birmingham, 2017 nach Nizza und 2019 nach Glasgow auf.

Die erste A380 von Emirates, die im Rahmen des 2-Milliarden-US-Dollar-Retrofit-Programms der Airline komplett überarbeitet wurde, wird seit Anfang dieses Monats auf der Strecke Dubai-London Heathrow eingesetzt und verfügt über eine Premium-Economy-Kabine sowie die neueste Kabinenausstattung. Die Fluggesellschaft plant außerdem, ihre A380-Flotte mit vier Kabinenklassen bis März 2024 auf mehr als 35 Ziele in 20 Ländern auszuweiten.

Bildnachweis: © Emirates Airlines


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,