Die Rechte von Passagieren bei Verspätungen - Anreise per Flug, Bahn, Bus oder Schiff - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Die Rechte von Passagieren bei Verspätungen - Anreise per Flug, Bahn, Bus oder Schiff
Ihre Rechte, wenn es während der Reise per Flug, Bahn, Bus oder Schiff zu Verspätungen oder Annullierung kommt.
Die Rechte von Passagieren bei Verspätungen - Anreise per Flug, Bahn, Bus oder Schiff

Die Rechte von Flug-Passagieren bei Verspätungen

Voller Vorfreude sitzt der Urlauber am Flughafen und kann es kaum erwarten, bis das Flugzeug endlich in Richtung Ferien abhebt. Doch dann heißt es: „Delay“ – Ihr Flug hat Verspätung. Einfach hinnehmen muss der Passagier Verspätungen in vielen Fällen aber nicht.

Die EU-Fluggastrechte-Verordnung 261/2004 gibt den Passagieren zahlreiche Rechte.

Betreuungsleistungen bei Verspätungen

Wenn sich der Abflug verspätet (um zwei bis vier Stunden je nach Flugstreckenlänge), ist die Fluglinie grundsätzlich verpflichtet, unentgeltlich

·         Snacks und Erfrischungen anzubieten sowie

·         Telefonate oder das Versenden von E-Mails zu ermöglichen.

Eine Verpflichtung zu weiteren Betreuungsleistungen wie etwa eine Übernachtung in einem Hotel und der Transfer zu diesem Hotel können hinzukommen, wenn der Flug erst am nächsten Tag durchgeführt werden kann.

Betreuungsleistungen sind zu leisten bei einer Verspätung

·         bei Flügen bis zu einer Entfernung von 1.500 km um zwei Stunden oder mehr

·         bei Flügen über eine Entfernung zwischen 1.500 km bis zu 3.500 km um drei Stunden oder mehr

·         bei Flügen über eine Entfernung von mehr als 3.500 km um vier Stunden oder mehr

Bei Verspätungen von über fünf Stunden hat der Fluggast das Recht, auf den (Weiter-)Flug zu verzichten und den Ticketpreis zurückzuverlangen. Falls erforderlich muss der Passagier zum Ausgangsort zurückgebracht werden.

Ankunftsverspätung um mehr als 3 Stunden und Ausgleichszahlung

Passagiere haben Anspruch auf eine Ausgleichszahlung, wenn ein Flug mehr als drei Stunden später am Endziel ankommt. Die Höhe hängt dabei von der jeweils gebuchten Strecke ab und beträgt zwischen 250 Euro und 600 Euro.

Ausgleichszahlungen bei Ankunftsverspätungen

·         Bei Flügen bis zu einer Entfernung von 1.500 km: 250 Euro

·         Bei Flügen mit einer Entfernung zwischen 1.500 km bis 3.500 km: 400 Euro

·         Bei Flügen über eine Entfernung von mehr als 3500 km: 600 Euro

Wenn die Fluglinie einen Alternativflug anbietet, können diese Ausgleichszahlungen unter bestimmten Umständen um 50 Prozent gekürzt werden.

Der Passagier erhält keine Ausgleichszahlung, wenn die Fluglinie nachweisen kann, dass die Verspätung auf außergewöhnliche Umstände zurückzuführen ist. Dabei reicht eine bloße Behauptung der Airline nicht aus; die außergewöhnlichen Umstände für die Verspätung (wie zB schlechte Wetterbedingungen, Flughafensperren, Vogelschlag etc.) müssen von der Fluglinie nachgewiesen werden. Bei einem technischen Defekt kann sich die Airline zumeist nicht auf außergewöhnliche Umstände berufen.

Auch bei Annullierung von Flügen hat der Fluggast Rechte

Die Fluggastrechte-Verordnung samt den genannten Ansprüchen kommt auch bei Flug-Annullierungen zur Anwendung – außer man wurde rechtzeitig (in der Regel mehr als 14 Tage vor dem Abflug) vor dem Abflug informiert. Auch bei Annullierungen sind daher je nach Fluglänge die oben genannten pauschalierten Ausgleichszahlungen (von 250 bis 600 Euro) vorgesehen, es sei denn, die Absage eines Fluges geht auf außergewöhnliche Umstände zurück (Wetter, Terroranschläge usw.).


Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,