Change Makers Challenge kehrt 2020 zurück – noch größer als zuvor - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Change Makers Challenge kehrt 2020 zurück – noch größer als zuvor
G Adventures' erstes weltweites Expedienten-Incent ive war ein großer Erfolg - Schwerpunkt ist die Sinnhaftigkeit des Reisens.
Change Makers Challenge kehrt 2020 zurück – noch größer als zuvor

Nach dem Erfolg des ersten Change Makers Summit in Peru im Mai dieses Jahres kündigt der führende Anbieter von Erlebnisreisen in kleinen Gruppen, G Adventures, an, das Incentive-Programm im Jahr 2020 fortzusetzen. Die Change Makers Challenge will Expedienten motivieren, sich die lebensverändernde Kraft des Reisens noch stärker zu vergegenwärtigen und zugleich ihre Leidenschaft für den Reiseverkauf neu zu entdecken.

Die Change Makers Challenge für das Jahr 2020 läuft ab sofort bis zum 31. Januar 2020 und gipfelt im Change Makers Summit, der im April 2020 an einem noch geheimen Ort stattfindet.

Zum Gipfel kommen mehr als 150 Change Maker aus Großbritannien und Irland, Zentraleuropa, Südafrika, Kanada, den USA sowie Australien und Neuseeland zusammen, darunter auch Global Purpose Specialists des G Adventures-Außendienstteams aus der ganzen Welt. Ähnlich wie bei der diesjährigen Veranstaltung wird der Gipfel aus einer einwöchigen Reise bestehen, bei der die Expedienten aus erster Hand erfahren, welche positiven Auswirkungen verantwortungsbewusstes Reisen auf die lokalen Gemeinden hat. Darüber hinaus lernen sie die Höhepunkte der Destination kennen, und bauen so ihr Produktwissen weiter aus. Am Ende des Trips erwartet die Reisebüromitarbeiter ein kompletter Tag rund um G Adventures sowie eine unvergessliche Party-Nacht.

Es gibt drei Möglichkeiten, wie Expedienten ihren Platz beim Change Makers Summit im Jahr 2020 gewinnen können. Für jeden verkauften G Adventures-Trip, also für jedes veränderte Leben, erhalten sie automatisch ein Los zur Teilnahme an der Change Makers Challenge. Darüber hinaus gibt es während des gesamten Jahres 2019 mehrere Wildcard-Möglichkeiten. Bis zum 31. Dezember können Reiseberater in der Kategorie „Social Good“ persönliche Geschichten einreichen, die erzählen, wie sie im privaten oder beruflichen Umfeld etwas positives bewirkt haben und etwas an ihre Mitmenschen zurückgegeben haben.

David Green, Vice President von G Adventures, sagt, der Zweck des Unternehmens als Organisation ist es, das Leben der Menschen durch Reisen positiv zu verändern. Der Change Makers Incentive soll Reisebüropartner daran erinnern, dass jede von ihnen verkaufte G Adventures-Reise, einen positiven Einfluss auf ihre Kunden und die lokale Bevölkerung in den Reise-Destinationen hat.

"Unser erster Change Makers Summit war ein riesen Erfolg und das Feedback unserer Reisebüropartner zeigte, dass es auch für sie eine lebensverändernde Erfahrung war, aus erster Hand zu sehen, wie Community-Tourismus die Welt verändern kann. Ich freue mich sehr, mehr Agenten in unsere Welt eintauchen zu lassen, so dass sie die Kultur unseres Unternehmens hautnah erleben. Wir möchten ihnen helfen zu verstehen, warum wir das tun, was wir tun.“

"Bei G Adventures verändern wir das Leben der Reisenden, die mit uns die Welt erkunden, und als soziales Unternehmen verändern wir das Leben der Einheimischen an den Orten, zu denen wir reisen. Wir können es kaum erwarten, unseren Expedienten zu zeigen, welche Macht sie haben, um etwas in der Welt zu bewirken", sagt Green.

Die Change Makers Challenge 2020 läuft ab sofort bis zum 31. Januar 2020. Weitere Informationen erhalten Expedienten über ihren regionalen Global Purpose Specialist.




Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,