Celebrate with TAP – Mit TAP Air Portugal zum Jubiläumstarif nach Lissabon - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Celebrate with TAP – Mit TAP Air Portugal zum Jubiläumstarif nach Lissabon
Seit genau 60 Jahren fliegt die portugiesische Airline von Frankfurt nach Lissabon. Grund genug für ein mehr als attraktives Angebot
Celebrate with TAP – Mit TAP Air Portugal zum Jubiläumstarif nach Lissabon

Am 17. Januar 1963 hob in Frankfurt erstmals eine Maschine von TAP Air Portugal in Richtung Lissabon ab. Die Fluglinie feiert dieses Jubiläum mit einer ganz besonderen Aktion: Wer am 17., 18. oder 19. Januar einen der drei täglichen TAP-Flüge von Frankfurt nach Lissabon (und/oder in die Gegenrichtung) bucht, zahlt dafür in der günstigsten Buchungsklasse One-Way genau 60 Euro. Wer das Angebot unter dem Motto „CELEBRATE with TAP!“ nutzen will, muss den Flug bis spätestens zum 15. Dezember antreten. Im Preis inbegriffen sind alle Steuern und Gebühren und die Mitnahme von Handgepäck. Die Buchung ist online auf Flytap.com oder in Reisebüros möglich.

Dass TAP mehr als die Airline nach Portugal ist, zeigt der Blick auf den Sommerflugplan, in dem vor allem die Langstreckenverbindungen über den Atlantik ausgebaut werden. Sie werden flankiert von sehr attraktiven Tarifen bei Flügen in die USA, nach Brasilien und nach Afrika – für die Fluglinie die wichtigsten Ziele im Tourismusgeschäft, die über das Drehkreuz Lissabon bedient werden.

In der Hochsaison bietet die Airline dann zehn zusätzliche wöchentliche Flüge in fünf US-Städte an: Boston wird zweimal täglich angeflogen, Miami und Washington zehnmal, Chicago und San Francisco fünfmal.

Auch die Zahl der Flüge nach Brasilien wird erhöht: São Paulo wird nun 20 Mal pro Woche angeflogen, Belo Horizonte siebenmal, Brasilia und Salvador sechsmal und Belem viermal.

Venezuela profitiert von einem zusätzlichen Flug pro Woche nach Caracas, so dass es nun insgesamt drei Flüge pro Woche gibt.

Auch andere saisonale Strecken werden wieder aufgenommen – etwa Tanger in Marokko.

Bei den innerportugiesischen wird die Verbindung Lissabon-Faro mit einem zusätzlichen Flug auf vier pro Tag erhöht, Madeiras kleine Schwester Porto Santo wird nun täglich angesteuert.

Der Flugplan wurde dabei so optimiert, dass die Passagiere in Lissabon möglichst bequeme Umsteigzeiten haben.

Bildnachweis: © TAP


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,