Bayerische Schmankerl und Oktoberfestbier: Emirates mit regionaltypischen Spezialitäten - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Bayerische Schmankerl und Oktoberfestbier: Emirates mit regionaltypischen Spezialitäten
Wiesn über den Wolken: Emirates, die größte internationale Airline der Welt, serviert seinen Gästen auch dieses Jahr zur Feier des Oktoberfestes eigens kreierte, typisch bayerische Spezialitäten an Bord und in seinen Flughafenlounges.
Bayerische Schmankerl und Oktoberfestbier: Emirates mit regionaltypischen Spezialitäten

Vom 21. September bis zum 6. Oktober 2019 können sich Passagiere zwischen Dubai und Deutschland in allen Reiseklassen über ein regionales Speisen- und Getränkeangebot freuen.

Bayerische Brotzeit in der Bord-Lounge

Anstoßen können Passagiere der First Class und Business Class auch in diesem Jahr wieder mit original Oktoberfestbier in der Bord-Lounge der Emirates A380, dem wohl beliebtesten Treffpunkt auf 11.000 Metern Höhe. Das Bier von Paulaner – eine von sechs Brauereien, die auf dem Münchner Oktoberfest ausschenken – wird dabei in traditionellen Stein- und klassischen Bierkrügen serviert. Als passende Begleitung steht an der Bar eine typische Brotzeit bereit, darunter Brezn mit süßem Senf, Liptauer und Obatzter sowie verschiedene herzhafte Sandwiches. Den süßen Abschluss bilden Zwetschgenkuchen und Apfelstrudel.

Nürnberger Bratwürste und Braten mit Klößen in First Class und Business Class

In den Premiumklassen von Emirates erwartet Reisende auf den Flügen von Dubai nach Deutschland ein besonders umfangreiches regional inspiriertes Menü: Während der ersten Hälfte des Oktoberfestes stehen Nürnberger Rostbratwürste mit Kartoffelbrei und Sauerkraut zur Auswahl, in der zweiten Hälfte gibt es Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln in der First Class und Leberkäse mit Sauerkraut und Bratkartoffeln in der Business Class – als Nachspeise wird warmer Apfelstrudel mit Vanillesauce gereicht. Bei Abflügen aus Deutschland nach Dubai lässt sich bei Sauerbraten mit Rotkraut und Kartoffelklößen sogar noch etwas länger in Oktoberfest-Erinnerungen schwelgen.

Rindsgulasch und Spätzle in der Economy Class

Reisenden in der Economy Class serviert Emirates auf den Flügen von Dubai nach Deutschland auf Wunsch Leberkäse mit Sauerkraut und Kartoffelbrei und zum Nachtisch ein Stück leckeren Bienenstich. Auf dem Weg von Deutschland nach Dubai haben Fluggäste sogar die Qual der Wahl zwischen zwei klassischen Gerichten: Neben Rindsgulasch mit Rotkraut und Spätzle finden sich auch Nürnberger Rostbratwürste mit Sauerkraut auf der Speisenkarte.

In den Emirates-Flughafenlounges in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München stehen

– zusätzlich zum regulären Angebot – ebenfalls typisch bayerische Leckereien zur Auswahl: Leberkäse, Weißwürste, Hähnchenschenkel, Kartoffelsalat, Obatzter, Brezn und Co. vervollständigen die gemütliche bayerische Brotzeit vor dem Flug.

Emirates serviert in allen Klassen mehrgängige Gourmetmenüs. Die regional inspirierte Küche wird dabei regelmäßig von saisonalen Menüs und Angeboten, wie zur Weihnachtszeit oder anlässlich des chinesischen Neujahrsfestes, ergänzt. Die Oktoberfest-Spezialitäten sind exklusiv auf Flügen von und nach Deutschland verfügbar.


Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,