Markenprägende Geländemöblierung für das Weimarer Land - Wissen, was im Tourismus los ist!



Deutschland
Markenprägende Geländemöblierung für das Weimarer Land
Ein Modellprojekt nach den Prinzipien der EU New European Bauhaus Initiative.
Markenprägende Geländemöblierung für das Weimarer Land

Das Weimarer Land steht für Ursprünglichkeit, authentische Erfahrungen, Entfaltungsvielfalt und galt schon vor 100 Jahren als Inspirationsquelle und Wirkungsstätte der damaligen Bauhaus-Meister und Vordenker. Wie kann dieses Erbe in die Jetztzeit transportiert werden und welche Themen sind für unsere Gesellschaft aktuell von Bedeutung? Unter diesem Aspekt entstand die Idee einer einheitlichen, attraktiven und nachhaltigen Geländemöblierung an Wander- und Radwanderstrecken, die dieses Erbe architektonisch erlebbar macht, die Marke räumlich bewusster wahrnehmen lässt und ihre Identität in die Zukunft transferiert.

Touristisches Ziel ist es, den Aufenthaltskomfort für Besucher zu verbessern und gleichzeitig die kommunalen Träger bei der Pflege und Instandhaltung der Geländemöblierung zu entlasten. Dafür wurden, im ersten Schritt, die Bank Silva und der Fahrradparker Salaix als Prototypen entwickelt, die bis Mitte 2024 mit einer Auflage von jeweils 100 Stück an ausgewählten Wegpunkten im gesamten Weimarer Land realisiert sein werden. Dahinter steht ein ausgeklügeltes Designkonzept, das Ästhetik, Nachhaltigkeit und Gemeinnutzen vereint – ganz im Sinne des New European Bauhaus.

Zirkuläre Nachhaltigkeit ist die Basis des Konzepts. Das heißt:

·         Kreislauffähiges Produktdesign durch Einkomponentenauswahl

·         Netto-Null-CO2 Emissionen in der Produktion

·         verlängerte Nutzungsdauer und damit Ressourcenschonung

·         reduzierte Wartungs- und Instandhaltungskosten

·         Rücknahmekonzept nach Lebenszyklus und Weiterverwendung des Materials ohne

·         Downcycling

Durch die geplante Geländemöblierung können wir die kulturelle und kreative Dimension des New European Bauhaus bereichern, um zu zeigen, wie nachhaltige Innovationen im öffentlichen Raum beispielhaft greifbar gemacht werden können. Dabei orientieren wir uns an allen vier Grundprinzipien des New European Bauhaus:

·         Wiederverbindung mit der Natur

·         Das Zugehörigkeitsgefühl wiedererlangen

·         Priorisierung der Orte und Menschen, die es am meisten brauchen

·         Gestaltung eines zirkulären industriellen Ökosystems und Unterstützung des Lebenszyklusdenkens

Gemeinsam mit der Agentur Rittweger & Team aus Erfurt und im Gespräch mit den Kommunen der Region hat der Weimarer Land Tourismus die vorliegende Konzeption erarbeitet. Sie fügt sich in das Erscheinungsbild des Weimarer Landes ein und hat das Potential, eine nachhaltige Inspiration für die Gestaltung von Ruheplätzen in Thüringens schöner Landschaft zu sein. Der Mehrwert, dieser seit zwei Jahren wachsenden Idee, für die Kommunen und Unternehmen liegt auf der Hand: Eine nachhaltige Ausstattung von Wander- und Radwegen wird möglich, bündelt Ressourcen und symbolisiert unsere Verbundenheit mit der Natur.

Modern, innovativ und nachhaltig gestaltet, können Wanderhütten, Bänke, Sitzgruppen mit Liegen, Feuerstellen, Infowände, Schaukeln, Umgebungswegweiser, Fahrradparker und Recycling-Stationen selbst Ausflugsziele oder gar Landmarken werden. Ebenso wie die Beschilderungen in Thüringen, die touristische Gemeinschaft des Landes aufzeigen, können dies einheitlich gestaltete Rast- und Aussichtspunkte unterstreichen und die Qualität des Aktivtourismus steigern.

Mit Hilfe der Förderung der LEADER Aktionsgruppe Weimarer Land wird der erste Prototyp Rastort bis November 2022 an der zurzeit entstehenden neuen Thüringen-Touristinformation, neben dem im Bau befindlichen Eingangsgebäude des Freilichtmuseums Hohenfelden, umgesetzt. Wir laden ein zum Probesitzen, zum Anfassen und Diskutieren. Die ausführliche Konzeption ist im Verbandsbüro für alle Kommunen, Mitglieder oder zukünftige Kooperationspartner zugänglich. Eine Kurzversion finden Sie hier.

Bildnachweis: © RITTWEGER und TEAM GmbH


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,