Valentinstag mal anders dank Expedia - Wissen, was im Tourismus los ist!


13.02.2018

International
Valentinstag mal anders dank Expedia
Für all jene, die nicht viel von einem romantischen Restaurantbesuch oder Kino-Date am Valentinstag halten, hat Reiseexperte Expedia.de fünf ausgefallene Aktivitäten zusammengestellt.
Valentinstag mal anders dank Expedia

So lässt sich der Tag der Liebe gemeinsam mit seiner besseren Hälfte ganz klischeefrei in den unterschiedlichsten Ecken der Welt genießen. Oder aber man schnappt sich die beste Freundin und macht sich ohne Männer einen schönen Tag.

 

Amsterdam und Umland fernab der Touristenpfade

 

Die Sightseeing-Tour per Bus und Boot beginnt mit Amsterdams hübschesten Kanälen und den bezaubernden alten Kaufmannshäusern. Doch schon bald verlässt man die urbane Umgebung gen Norden nach Zaanse Schans, wo es jahrhundertealte Windmühlen zu bestaunen gibt. Von dort geht es weiter nach Volendam, einer beschaulichen holländischen Fischergemeinde. Den Abschluss bildet der Besuch eines Bauernhofes, auf dem verschiedenste Käsesorten hergestellt und natürlich auch gekostet werden dürfen. Preis pro Erwachsener 68 €.

 

Unvergesslicher Abend im Theater Chamäleon

 

Moderne Unterhaltung bietet eine Show im Theater Chamäleon, einem der erlesenten Theater in Berlin.

Im historischen Ballsaal der Hackeschen Höfe wird innovative Zirkusproduktionen mit Akrobatik, Musik, Tanz, Komödie und Drama zu einem unvergesslichen Erlebnis. Preis pro Erwachsener 47

 

Quer durch die Katakomben Roms

 

Morbiden Charme bietet die Tour durch die unterirdischen Grabkammern Roms. Lange, verwinkelte Gänge führen zu den Mysterien und Geheimnissen des Kaiserreichs und des frühen Christentums. Highlight ist der Besuch des Kapuzinerklosters: Hier wurden fünf unterirdische Kapellen mit den Gebeinen von über 4.000 Mönchen verziert. Dieses Erlebnis ist garantiert nichts für schwache Nerven! Preis pro Erwachsener 57 €.

 

Für alle, die bereits eine Fernreise nach Down Under oder in das Land der aufgehenden Sonne geplant haben, empfiehlt Expedia die folgenden Aktivitäten:

 

Besteigung der Sydney Harbour Bridge

 

Vom höchsten Punkt der monumentalen Harbour Bridge den Blick über Sydney schweifen lassen: Diese einmalige Chance bietet sich, wenn man an der zweieinhalbstündigen Tourzur Besteigung der 134 Meter hohen Brücke teilnimmt. Über Stufen, Leiter, Stege und Bögen bewegt man sich Meter für Meter in die Höhe, um dann letztendlich das Sydney Opera House und die Skyline der Millionenmetropole fast miniaturhaft vor sich liegen zu haben. Preis pro Erwachsener 178,27 €

 

Im Kimono durch Asakusa

 

Wirklich eins wird man mit der Urlaubsdestination, wenn man sich traditionell einkleidet: Diese Chance bietet sich abenteuerlustigen Pärchen im Stadtteil Asakusa im Tokioter Bezirk Taito. Ein fachkundiger Stylist kleidet die Teilnehmer in traditionelle japanische Kimonos oder Yulatas und erzählt Wissenswertes über die Kleidung, ihre Geschichte und wichtige Regeln beim Tragen. Fertig eingekleidet begibt man sich auf einen Spaziergangdurch die von Geschäften, Cafés und Tempeln gesäumten Straßen Asakusas. Preis pro Reisender 35,74 €




Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,