Touristen helfen Ertrinkende aus dem Wasser zu retten - Wissen, was im Tourismus los ist!


11.01.2017

International
Touristen helfen Ertrinkende aus dem Wasser zu retten
Touristen halfen, zwei Schwimmer, darunter ein 6jähriges Kind, vor dem Ertrinken zu retten.
Touristen helfen Ertrinkende aus dem Wasser zu retten

Der erste Vorfall ereignete sich am Montagnachmittag am Keurbooms River in der Nähe von der Plettenberg Bucht.

 

Die Rettungsmannschaften wurden zu einer Ertrinkenden gerufen. Als sie ankamen, hatte ein Passant, wahrscheinlich ein deutscher Tourist, das 6jährige Mädchen bereits aus dem Wasser geborgen.

 

“Das Mädchen war in einem kritischen Zustand und wir behandelten sie”, erklärte der Kommandant der Rettungsstation.

 

Das Kind wurde zusammen mit seiner Mutter in ein Krankenhaus gebracht. Der deutsche Tourist konnte nicht identifiziert werden.

 

Bei einem zweiten Vorfall half ein britischer Passant den Rettungskräften einen anderen Briten aus dem Wasser zu retten, heißt es in einem Bericht der News 24.

 

Der etwa 50jährige Tourist aus London war von einer starken Strömung auf das Meer herausgetrieben worden. Der Brite wurde stabilisiert und dann mit einem Krankenwagen vom Strand abgeholt. (ju)




Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,