Turkish Airlines erhöht die Zahl touristischer Auslandsflüge erheblich - Wissen, was im Tourismus los ist!



Türkei
Turkish Airlines erhöht die Zahl touristischer Auslandsflüge erheblich
Mit dem Ziel, Urlaubern die Reise in die Türkei zu erleichtern, wird Turkish Airlines diesen Sommer die Urlaubsziele Antalya, Izmir, Dalaman und Bodrum von 26 Flughäfen im Ausland mit einer Frequenz von 96 Flügen pro Woche anfliegen.
Turkish Airlines erhöht die Zahl touristischer Auslandsflüge erheblich

Dabei wird das Zentrum der Türkischen Riviera, Antalya, laut Anadolu Ajansı von 20 Flughäfen aus insgesamt 74 Mal pro Woche angeflogen werden. Besondere Verbindungen wie z.B. die erneut sehr wichtig gewordene Flugverbindung Moskau-Antalya, erleben dabei eine besondere Zunahme der Flüge. So wird die Zahl der Flüge von Moskau nach Antalya von 7 wöchentlich im vergangenen Jahr 2020 auf 14 Flüge pro Woche verdoppelt.

Ein Gewinner der Erhöhung der Flugverbindungen wird auch der Flughafen Dalaman sein, der 2019 lediglich einmal pro Woche eine Verbindung mit Turkish Airlines zur jordanischen Hauptstadt Amman hatte. 2020 wird der Flughafen Dalaman 7 Mal wöchentlich von London, 3 Mal wöchentlich von Moskau, sowie jeweils 2 Mal wöchentlich von Amman und Kiew aus durch Turkish Airlines angeflogen werden.

Weitere neue TK-Verbindungen zu türkischen Flughäfen sind: Viermal wöchentlich von London, Kuwait und München nach Bodrum-Milas, sowie je fünfmal wöchentlich von Berlin, München, Düsseldorf, Hamburg und Kuwait nach Izmir.

Bildnachweis: © AA


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,