Neue Türkeiziele und groß ausgebautes Flugprogramm - Wissen, was im Tourismus los ist!



Türkei
Neue Türkeiziele und groß ausgebautes Flugprogramm
Zum Sommer 2019 erweitert FTI sein Flugangebot an die Ägäis- und die Rivieraküste massiv. Für Kenner des Landes setzt der Reiseveranstalter seinen Fokus auf eine fast unbekannte Destination auf der Çeşme-Halbinsel.
Neue Türkeiziele und groß ausgebautes Flugprogramm

Der steigenden Nachfrage nach Türkeiurlaub ist FTI bereits im vergangenen Sommer mit einem großen Flugangebot nachgekommen. „Für den Sommer 2019 bauen wir dieses Angebot noch einmal aus. Sowohl an die Ägäis- als auch an die Rivieraküste werden mehr Flugzeuge im Auftrag von FTI abheben“, kündigt Dietmar Gunz, Managing Director der FTI GROUP, an. „In der aktuellen Saison haben wir die Anzahl der Abflughäfen für unsere Verbindungen nach Bodrum erweitert. 2019 wollen wir dieses Flugprogramm optimieren und nutzen dafür mit dem A320 ein noch größeres Fluggerät“, erklärt Gunz. Neu ist auch ein eigenes Vollcharter-Programm nach Antalya, das FTI-Urlauber von 15 deutschen Abflughäfen und ab Amsterdam an ihr Wunschziel bringt.

FTI erschließt Destination in der Destination

Für 2019 baut FTI zudem Ziele aus, die für den westeuropäischen Markt noch nahezu unbekannt sind. So wie das charmante Städtchen Alaçati auf der Çeşme-Halbinsel, das für seine ursprüngliche Architektur, die weißen Sandstrände und das kristallklare Wasser bekannt ist, aber auch für seine hochklassigen Restaurants und Bars sowie kleine Boutiquen. „Alaçati bietet den jungen Jetsettern ein entspanntes Lebensgefühl – und zudem noch ein exklusives Nachtleben,“ weiß Hicabi Ayhan, der als Group Head bei FTI die Destination bestens kennt. In den angesagten Beachclubs feiert das internationale Publikum, Ruhesuchende sind in den stylishen Locations aber ebenso richtig. „In den schicken Daybeds des Seya Beach Hotel lässt sich beispielsweise herrlich entspannen,“ so Ayhan. Wer dagegen Aktion sucht, der kommt in der Windsurf-Destination ebenso auf seine Kosten. „In Deutschland ist die Region kaum bekannt – dabei bietet Alaçati nicht nur große Urlaubsvielfalt, sondern ist auch bequem zu erreichen“, ergänzt er. Vom Großstadtflughafen Izmir beträgt der Transfer gerade einmal eine Stunde – FTI fliegt den Airport aus vielen Großstädten nahezu täglich mit SunExpress an.

Erstklassige Unterkünfte im FTI-Portfolio

Auch die Hotelauswahl vor Ort ist äußerst hochwertig. Das 2018 neu ins Sortiment aufgenommene Design Plus Seya Beach Hotel bietet extravagantes Design und luxuriösen Komfort und dazu noch einen spektakulären Ausblick auf den Surfer-Hotspot, das azurblaue Meer. Ebenfalls neu im FTI-Katalog: Das benachbarte Alaçati Beach Resort. Es besticht mit seiner äußerst weitläufigen Anlage, auf der sich nur 45 Zimmer verteilen. Das Fünf-Sterne-Haus wartet zudem mit zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten auf – eine eigene Open-Air-Bühne für tausende Zuschauer und eine Beachbar befinden sich unter anderem auf dem Areal. Weiter ergänzt wird das hochwertige Angebot mit dem Hotel The S. Die moderne, 2017 neu erbaute Anlage liegt ideal nahe des Hafens von Alaçati mit dem antiken Bazar und dem populären Surferstrand. Insbesondere bei Paaren ist das elegante Adults-Only-Haus beliebt. 

Türkische Riviera: Für jede Zielgruppe

Auch an der Rivieraküste hat FTI sein Portfolio weiter verfeinert. „Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel gibt es zwischen Kemer und Alanya das passende Angebot“, verspricht Ayhan. Wer eine exklusive Villa für den High-Class-Urlaub sucht, wird in Belek beispielsweise mit dem Gloria Serenity fündig. In Alanya ist das direkt am Meer gelegene Fünf-Sterne-Resort LABRANDA Alantur die erste Adresse für Badeurlauber und Sportfans. In der Außenanlage inklusive botanischem Garten befinden sich drei Pools sowie Tennisplätze, am Strand kommen Wassersportliebhaber auf ihre Kosten. 

Familien, aber auch Adrenalinjunkies können ihr Freizeitparkvergnügen an der Riviera diesen Sommer erstmals schon von zuhause aus ganz konkret planen. Eintrittskarten für das The Land of Legends mit seinen mehr als 40 Wasserrutschen und Achterbahnen, den Musikshows und der gigantischen Shopping Avenue sind vorab buchbar. FTI-Gäste des an den Park angeschlossenen, luxuriösen Kingdom Hotel mit seinen fantasievollen Zimmern und luxuriöser Ausstattung kommen gar in den Genuss von Gratiseintritt in den Themenpark. 

Buchbar sind alle Angebote der FTI Touristik über die FTI-Hotline 089 / 710 451 498, auf www.fti.de oder im Reisebüro.




Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,