William Rodríguez ist neuer Tourismusminister von Costa Rica - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
William Rodríguez ist neuer Tourismusminister von Costa Rica
Fast 50 Jahre Erfahrung: Besucherzahlen sollen bis 2023 auf Vor-Pandemie-Niveau steigen.
William Rodríguez ist neuer Tourismusminister von Costa Rica

William Rodríguez ist seit Mai der neue Tourismusminister von Costa Rica und löst Gustavo Segura Sancho in seinem Amt ab. Der 71-Jährige möchte mit seinen fast 50 Jahren Erfahrung im Tourismussektor die Besucherzahlen in Costa Rica vorantreiben, denn die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind im Tourismus nach wie vor zu spüren. 

Eine vollständige Erholung der Branche wird im Jahr 2024 erwartet. Dann könnte das Niveau von 2019 – vor der Pandemie – wieder erreicht werden. Der neue Minister hat sich entgegen internationaler Prognosen dieses Ziel bereits für 2023 gesetzt. Dafür möchte er sich verschiedenen Herausforderungen widmen, die noch zu lösen sind, wie etwa der Wiederaufnahme von Flügen aus Europa oder der Vereinfachung von Einwanderungsverfahren an den Flughäfen. 

Costa Rica besticht vor allem durch seinen nachhaltigen Ökotourismus, die Natur und den Abenteueraspekt, ist aber auch ein begehrtes Reiseziel für Luxus- und Wellnessreisende. Aber auch die Costa Ricaner an sich tragen maßgeblich zur internationalen Beliebtheit des Landes bei. Laut vergangenen Umfragen sind sie ein entscheidender Grund dafür, dass das Land als Reiseziel von Touristen immer wieder aufgesucht wird. 

Für Rodríguez ist die neue Aufgabe als Tourismusminister von besonders großer Bedeutung. Mit seinen 71 Jahren zählt er zu den erfahrensten Mitgliedern des Kabinetts. Seinen Abschluss hat er in Politikwissenschaften gemacht und er verfügt mittlerweile über fast 50 Jahre Erfahrung im Tourismussektor. In der Vergangenheit arbeitete er bereits in der Marketingabteilung des Costa-Ricanischen Tourismusinstituts (ICT) und wechselte dann in die Privatwirtschaft, wo er seine Karriere weiter ausbaute. Er verfügt über Erfahrung in der Hotellerie und in der Luftfahrt und lehrte zudem an der Universität.

Bildnachweis: © ICT


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,