Wander- und Veloferien im Tessin - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Wander- und Veloferien im Tessin
9 Hideaways als Feriendomizil für den Aktivurlaub in der mediterranen bis alpinen Landschaft der italienischen Schweiz.
Wander- und Veloferien im Tessin

Wanderfreunde schätzen die Berge und Täler des Schweizer Kantons als Naturparadies mit rund 4000 Kilometern gepflegten Wanderwegen. Und zahlreiche Velo- bzw. Mountainbike-Wege von mediterran bis alpin, bieten abwechslungsreiche Möglichkeiten auf Entdeckungstour zu gehen. Wer sich gerne in der Natur bewegt und eine Unterkunft abseits der bekannten Tourismusorten sucht, dem bietet das Tessin wunderschöne Hideaways für jeden Geschmack. Hotels im Chalet Stil, liebevoll restaurierte Herrenhäuser und moderne Alpine Lodges laden zu Ferien an charakteristische Orte der italienischen Schweiz, die landschaftlich wie auch kulinarisch überraschen. Und das bis in den späten Herbst hinein.

Bed & Bike Tremola San Gottardo – Kleinod am Fusse des Gotthards

Das Bed & Bike Tremola San Gottardo in Airolo ist nicht nur eine Unterkunft für Radfahrer, sondern für alle, die rund um den Gotthardpass auf Entdeckungstour gehen wollen. Denn es liegt in nächster Nähe der gepflasterten Tremola, dem längsten Strassenbau-Denkmal der Schweiz, und ist somit idealer Ausgangspunkt für Velotouren auf der historischen Passstrasse sowie zu zahlreichen Wanderungen in der Gotthard Region. Die acht modernen Doppelzimmer sind nach den Tremola-Kurven, im Dialekt Òut, benannt und zeichnen sich durch eine Liaison aus Stein und Holz aus. Radsportbegeisterte finden im Bed & Bike eine Selbstbau-Werkstatt mit Klein- und Ersatzteilen, einen geschlossenen Fahrradstall, einen Informationspunkt, der Karten und Fahrräder zur Miete anbietet, sowie eine Wäscherei für Sportbekleidung und eine Ladestation für E-Bikes. Auch Feinschmecker kommen in der Osteria des Bed & Bike auf ihre Kosten. Küchenchef Luca Brughelli bietet seinen Gästen eine leichte Küche mit saisonalen und lokalen Produkten, welche mit 15 Gault-Millau Punkten ausgezeichnet ist. Preis im Doppelzimmer ab CHF 130.00.

www.tremola-sangottardo.ch

Hotel Chalet Stella Alpina - Geheimtipp im Val Bedretto

Im Val Bedretto treffen Besucher auf wilde Naturlandschaft umgebenen von eindrücklichen Berggipfeln, die im Sommer zu Wanderungen, und im Winter zu Schneeschuhtouren einlädt. Das auf 1.500 m.ü.M. liegende Hotel Chalet Stella Alpina in Ronco hat den Charakter eines typischen Bergchalets, wo Gäste zu Ruhe und Entspannung finden. Die romantischen Zimmer im alpinen Stil bieten einen herrlichen Ausblick auf das ganze Tal. Im kleinen Wellnessbereich mit Sauna, Jacuzzi-Becken und Sonnenterrasse können Gäste wunderbar regenerieren. Das Hotelrestaurant, mit seinen aus Lärchenholz gefertigten Räumlichkeiten, bietet italienische Küche mit einem Fokus auf typische Gerichte der Berge, wie beispielweise die Pizzocan des Bedrettotals sowie vegetarische und vegane Spezialitäten. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Verwendung von heimischen und saisonalen Bioprodukten gelegt. Preis im Doppelzimmer ab CHF 99.00 inkl. Frühstück.

www.stellaalpina.ch

Casa Lucomagno – Schlafen in geschichtsträchtiger Villa im Bleniotal

Kulturinteressierte finden im Bleniotal Museen, Kirchen und historische Bauten, welche von der Geschichte der Region zeugen. Viele Talbewohner zog es einst in die Ferne, doch wer zu Geld kam hat oft den Weg zurück ins Sonnental gefunden und nicht selten einen wunderschönen Palazzo errichten lassen, dessen Fassade schmuckvoll verziert wurde. Dazu gehört das Casa Lucomagno, eine sorgfältig restaurierte Villa aus dem 19. Jahrhundert. Sie wurde ursprünglich von den in Mailand reich gewordenen Brüdern Bruni als Sommerresidenz in Olivone gebaut. Heute beherbergt sie eine Pension, welche liebevoll von Pia Steiner und Werner Birnstiel geführt wird. Die mit antiken Möbeln eingerichteten Gästezimmer und Ferienwohnungen haben einen Blick auf den grossen Garten und sind mit dekorativen Malereien verziert, gefertigt von Schülern der Mailänder Kunstakademie, welche einst bei den Brunis zu Gast waren. Biernstil ist Gastgeber und zugleich Textilkünstler, der sich durch die Natur im Bleniotal inspirieren lässt und Gästen gerne einen Einblick ins seine Kunst gewährt. Der Aufenthalt im Casa Lucomagno ist buchbar zum Preis von CHF 136 pro Doppelzimmer inkl. Frühstück.

www.casalucomagno.ch

Campra Alpine Lodge & Spa – Aktivferien in herrlicher Naturlandschaft

Im Bleniotal, südlich des Lukmanierpasses gibt es seit November 2019 die moderne Campra Alpine Lodge & Spa, welche sich durch seinen Baustil und dem verwendeten Material wunderbar in die Natur und Umgebung einfügt. Im Winter ist Campra bekannt für das Langlaufzentrum und im Sommer lädt die herrliche Naturlandschaft von Lucomagno, Greina, Val Carassina und Adula zu Wander- und Radausflügen ein. Im wunderschönen Holzhaus gibt es Doppel- und Familienzimmer sowie Gruppenunterkünfte für bis zu 10 Personen, in welchen man mit Blick auf den Tannenwald in den Tag starten kann. Das Restaurant bietet raffinierte, lokale Küche. Für Entspannung sorgt ein kleiner, aber feiner Spa mit Sauna, türkischem Bad, Whirlpool und Ruhebereich. Wer sich bei seinen Aufenthalt nach einer Bike Tour sehnt, kann ein MTB oder E-MTB mieten und für ausgerüstete Biker steht ein Veloraum mit Reparaturecke und Trockenraum für Sportwäsche zur Verfügung. Die Unterkunft im Doppelzimmer inkl. Frühstück ist buchbar ab CHF 149.00. Darüber hinaus gibt es Pauschalangebote für Wander- und Radferien sowie auf Wunsch geführte MTB Ausflüge mit dem Direktor des Hauses.

www.campralodge.ch

Locanda Fior di Campo – Zufluchtsort im hintersten Ende des Val Rovana

Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, ist hier genau richtig. Im hintersten Ende des Val Rovana, einem Seitental des Maggiatals, steht die Locando Fior di Campo, idyllisch inmitten schönster Tessiner Berglandschaft. Besitzer ist Vincenzo Pedrazzini, der mit seiner Partnerin Heidi Kern aus einem alteingesessenen Albergo ein wahres Kleinod geschaffen hat. Das bestehende Gebäude wurde liebevoll renoviert und mit einem modernen Anbau sehr geschmackvoll ergänzt. Die mit alpinem Chic modern eingerichteten zehn Gästezimmer des Boutique Hotels bieten perfekte Rahmenbedingungen für den entspannten Aufenthalt zu zweit inmitten der herrlichen Natur auf 1290 m. ü. M. Das Haus verfügt über einen kleinen feinen Wellnessbereich mit Sauna und zwei Badewannen, der für den Aufpreis von 10 CHF exklusiv reserviert werden kann. Im Haus gibt es zudem ein mit 13 Gault-Millau Punkten ausgezeichnetes Restaurant. Küchenchef Davide Buslacchi kocht Tessiner Spezialitäten aus lokalen Produkten und stellt gerne hausgemacht Nudeln, Ravioli, Gnocchi, Eis, Sorbet und Kuchen her. Der Weinkeller lockt mit hochwertigen Weinen der Region und die Bar lässt das Herz jedes Whisky Liebhabers höher schlagen mit einem Angebot von 170 verschiedenen Sorten schottischen Whiskys. Preis im Doppelzimmer ab CHF 210.- inkl. Frühstück (Mindestaufenthalt 2 Nächte).

www.fiordicampo.ch

Albergo Fusio – übernachten im historischen Hotel an der jungen Maggia

Das Bergdorf Fusio ist mit 1280 m. ü. M. der höchstgelegene Ort im Val Lavizzara und lockt Naturliebhaber im Sommer mit seinem angenehmen Bergklima. Der Dorfkern des im hinteren Teil des Maggiatals gelegenen Ortes weist noch viele Tessin typische, historische Gebäude auf, so auch das Hotel Fusio, welches nach einem 46-jährigen Dornröschenschlaf 2017 zu neuem Leben erwacht ist. Das Haus wurde komplettsaniert unter Leitung von Architekt Giovan Luigi Dazio, der sich auf die Erhaltung und den Umbau historischer Gebäude spezialisiert hat. Gastgeber Claudia Muntwyler und Urs Hofer haben hier einen Ort der Begegnungen, des Genusses und des Austausches geschaffen. Ihre Erfahrung in der Gastronomie, Stilberatung und Szenografie spiegelt sich im Angebot des Hauses wieder. Alle zwölf Doppelzimmer sind mit dem Trinatura-Schlafsystem, Dreikammer-Aromakissen, Duvet mit Gänsedaunen, Dusche und WC ausgestattet. Welcome Drink, Wasser und Obst sowie freier Internetzugang sind im Preis ab 160 Schweizer Franken für das Doppelzimmer mit Frühstück ebenfalls inklusive. Ausserdem gehört das Restaurant „Da Noi“, eine Aussenterrasse, eine Lounge im Dachgeschoss sowie verschiedene Räume für Apéritif und Gruppenanlässe zur Ausstattung des Hauses. Im malerischen Garten direkt an der jungen Maggia gelegen, lässt es sich gemütlich verweilen, während der Felsenkeller zum Genuss von erlesenen Weinen und Grappas einlädt. Ein Besuch diesen Sommer lohnt auf alle Fälle, denn wer drei Nächte bleibt, bezahlt nur zwei.

www.hotelfusio.ch

Hotel Villa Carona – Gartenparadies über dem Luganer See

Nur 10 Autominuten von Lugano entfernt liegt das Künstlerdorf Carona. Am Ortsrand des Dorfes, wo auch der deutsche Literat und Nobelpreisträger Hermann Hesse viele Stunden verbracht hatte, liegt das Romantikhotel Villa Carona. Das über 200-jährige Tessiner Patrizierhaus, einst als Sommerresidenz der Mailänder Unternehmerfamilie Andreoli erbaut, ist heute ein familiär geführtes 3-Sterne Hotel, in dem sich Gastgeber Cornelia und Jörg Deubner-Marty persönlich um das Wohl der Gäste kümmern. Heute noch zeugen die mit viel Charme eingerichteten Räumlichkeiten und 18 Gästezimmer mit unverkennbaren Details wie Wandmalereien oder Deckenfresken von der Epoche. Denn bei der sorgfältigen Renovierung des Hauses wird stets Rücksicht auf die historische Substanz genommen. Ein weitläufiger Garten lädt zu gemütlichen Stunden unter freiem Himmel mit Blick auf den Monte Generoso. Kulinarisch verwöhnt wird man im hauseigenen Ristorante «La Sosta» mit lokalen Köstlichkeiten und mediterranen Spezialitäten. Das Doppelzimmer ist buchbar ab 180 CHF inkl. Frühstück.

www.villacarona.ch

Hotel Casa Santo Stefano – kleines Albergo im Malcantone

Das Malcantone, die sanft geschwungene Hügellandschaft nordwestlich von Lugano, ist geprägt durch malerische Tessiner Dörfer, schmale Bergstrassen und ausgedehnte Kastanienwälder. Am Fusse des Monte Lema, an einem Sonnenhang, liegt das kleine Dorf Miglieglia. Eine spezielle Atmosphäre erwartet Gäste in dem vom Angeli und Christian Wehrli geführten Casa Santo Stefano, welche aus zwei im 18. Jahrhundert erbauten und stilvoll renovierten Häusern besteht. Die 15 Zimmer bieten ideale Voraussetzungen für einen entspannten oder aktiven Aufenthalt: helle Loggias, offene Kamine sowie eine Terrasse mit Traubenpergola laden zum Verweilen ein. In den zwei grossen Küchen kann ausserdem selbst gekocht werden. Mit dem leckeren Bio-Frühstück mit täglich frisch gebackenem Brot und hausgemachter Konfitüre können Gäste gestärkt in den Tag starten. Eine Nacht im Doppelzimmer ist ab CHF 75.00 pro Person inkl. Frühstück buchbar. Wer nicht nur Kraft tanken will, sondern auch Körper und Seele in Einklang bringen, dem bietet sich eine Auswahl an Yoga-Ferien welche ganzjährig angeboten werden.

www.casa-santo-stefano.ch

Hotel Serpiano – Auszeit mit Seeblick

Auf den Hügeln des Monte San Giorgio, UNESCO Weltnaturerbe durch seine Fossilienfunde, oberhalb des Luganersee liegt das Hotel Serpiano. Es ist ein natürlicher Ort der Jung und Alt inspiriert: entspannende Ausflüge zu Fuss, mit dem Fahrrad oder in wenigen Minuten mit der privaten Seilbahn hinunter an den Luganersee, alles ist möglich. Der hauseigene Wellnessbereich mit beheiztem Innenpool und Behandlungen sorgt für die nötige Entspannung. Ab CHF 138 pro Nacht inkl. Frühstück im Doppelzimmer kann man sich hier eine Auszeit gönnen. Für ein romantisches Abendessen sorgt das Hotelrestaurant mit einer grosszügigen Terrasse, von der aus sich ein atemberaubendes Panorama über den Luganersees bietet. Die Küche vereint mediterrane Aromen mit typischer Tessiner Küche. Durch seine Lage zwischen Bergen und See und der Nähe zu Mendrisio, eignet sich das Hotel nicht nur für Naturausflüge, sondern auch für Entdeckungen auf geschichtlicher und kultureller Ebene, mit einer Vielzahl an nahe gelegenen Museen.

www.serpiano.ch

Bildnachweis: © Ticino Turismo


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,