Reisebüro-Touristiker testen: Urlaub auf Mallorca in Pandemie-Zeiten problemlos möglich - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Reisebüro-Touristiker testen: Urlaub auf Mallorca in Pandemie-Zeiten problemlos möglich
Mallorca gehört in diesem Sommer zu den stärksten Reise-Destinationen. Urlaubsfreuden können dennoch an vergleichsweise leeren Stränden, Hotels und Sehenswürdigkeiten genossen werden. Verbunden sind die Reisen jedoch mit viel Verantwortung für die Gesundheit von Urlaubern und Einheimischen.
Reisebüro-Touristiker testen: Urlaub auf Mallorca in Pandemie-Zeiten problemlos möglich

In Zusammenarbeit mit den ZAFIRO Hotels und der Airline Condor hat rtk etwa 20 Reisebüropartnern gezeigt, wie Urlaub in Pandemie-Zeiten möglich ist. 

„Wir waren 36 Stunden für unsere Kunden im Reisebüro unterwegs, um aus erster Hand zu erfahren, wie Urlaub auf Mallorca derzeit funktioniert“, erläutert Andrea Heinrich von rtk. „Die Baleareninsel ist derzeit weit weg vom Massentourismus. Wer genug vom heimischen Garten und überfüllten Ostseestränden hat, kann jetzt reisen, ohne leichtsinnig seine Gesundheit aufs Spiel zu setzen.“

Auf dem Kurztrip lernten die Reiseexperten das 5-Sterne Haus ZAFIRO Palace Alcudia kennen. Sie waren zudem die ersten Reisebüro-Mitarbeiter, die das brandneue ZAFIRO Palace Andratx besichtigen durften. Im Fokus des Programms standen aber vor allem die Corona-Schutzmaßnahmen der ZAFIRO Hotels, die Marketing-Direktor Tobias Neumann den Gästen aus den rtk Büros persönlich erläuterte. Die Reiseexperten sahen bei ihrem Aufenthalt zum Beispiel Desinfektionsspender sowie Desinfektionsmatten für die Schuhe an den Hoteleingängen, mit einem Hygienesiegel versehene Hotelzimmer und sogar persönliche Kugelschreiber für während des Urlaubs erforderliche Unterschriften. 

„Es war uns eine riesige Freude, die Reisebürovertreter in diesen für den Tourismus so schwierigen Zeiten vor Ort zu haben“, sagt Tobias Neumann. „Wir haben die kurze Zeit sehr intensiv genutzt und konnten einen guten Einblick in das neue Reiseerlebnis während der Corona-Pandemie bieten“, bilanziert der Wahl-Mallorquiner seinen Eindruck von der Inforeise.

Für Kundenberatungsgespräche nahmen die Reiseteilnehmer aber nicht nur die Hygieneregeln in den Hotels mit an den Counter. Aufmerksam wurden auch die Masken-Regelungen am Airport und im Flugzeug der Condor studiert sowie das Ein- und Aussteigen nach Reihen. An Bord verteilt die Condor sogar wieder kleine Snacks und Wasser. Wichtig für die Kunden waren zudem Informationen über das Ausfüllen von Einreisedokumenten – entweder vorab online oder an Bord des Fliegers.

Als größte Reisebürokooperation Europas umfasst die rtk Gruppe mit Hauptsitz in Burghausen derzeit rund 4.000 Reisebüros und bündelt einen Umsatz von 3 Mrd. Euro. rtk (Raiffeisen-Tours-Kooperation) bietet ihren Partnern nicht nur professionelle und innovative Lösungen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Technologie, sondern auch den Vorteil eines flächendeckenden Netzwerks. Darüber hinaus befindet sich unter dem Dach der rtk auch die neutrale Reisebüromarke meinreisespezialist mit rund 250 Partnerbüros.

Bildnachweis: © Zafiro Hotels


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,