Neue Regeln zur Einreise nach Kasachstan - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Neue Regeln zur Einreise nach Kasachstan
Ab dem 15. Januar 2022 gelten neue Regeln zur Einreise in die Republik Kasachstan. Darauf weist Air Astana, die nationale Fluggesellschaft des zentralasiatischen Landes, hin.
Neue Regeln zur Einreise nach Kasachstan

Demnach müssen sowohl ungeimpfte als auch geimpfte Fluggäste einen negativen PCR-Test vorweisen, der zum Zeitpunkt der Einreise nach Kasachstan nicht älter als 72 Stunden sein darf. Zudem muss das PCR-Testergebnis in englischer, russischer oder kasachischer Sprache vorliegen. Für Kinder, die jünger als fünf Jahre sind, gelten diese Regeln nicht.

Bei Flügen aus dem Ausland nach Kasachstan wird Air Astana überprüfen, ob die Passagiere über die geforderten PCR-Testnachweise verfügen. Das bedeutet, dass Fluggästen, die keinen negativen PCR-Test vorweisen können, der Zutritt zum Flugzeug verweigert wird. Air Astana betont in diesem Zusammenhang, dass die neuen Regeln auch für kasachische Staatsangehörige sowie für alle Personen mit Aufenthaltsgenehmigung in Kasachstan gelten.

Informationen zu PCR-Testzentren außerhalb Kasachstans stellt Air Astana auf der Website zur Verfügung: https://airastana.com/kaz/en-us/Information/Travel-information/Important-Notices/List-of-COVID-19-PCR-Testing-Laboratories-Overseas

Bildnachweis: © Air Astana


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,