Neu bei TUI Golf: Sri Lanka und die Niederlande - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Neu bei TUI Golf: Sri Lanka und die Niederlande
Sri Lanka ist noch exotischer Geheimtipp / Niederlande vor allem bei Kurzreisen beliebt
Neu bei TUI Golf: Sri Lanka und die Niederlande

Im Urlaub sportlich aktiv zu sein, liegt im Trend – einige zieht es dabei samt Eisen aufs Grün. Golfsportler haben bei TUI die Wahl aus insgesamt rund 50 Reisezielen und 300 verschiedenen Golfpaketen. Neu hinzukommen zwei echte Trendziele: die Niederlande und Sri Lanka. Während die Niederlande, dank der kurzen Anreise, gerne für Kurztrips gebucht werden, bleiben Urlauber in Sri Lanka im Durchschnitt zehn Tage für eine Kombination aus Kultur, Sport und Baden. Beide Ziele bieten Golfern ideale Bedingungen und Plätze verschiedener Schwierigkeitsgrade.

Sri Lanka gehört noch zu den Golf-Geheimtipps. Trotz aller Exotik gibt es hier eine lange Golftradition und erstklassige Plätze, wie den Nuwara Eliya Golf Course, den Victoria Golf Course oder das Grün des Royal Colombo Golfclubs. Seit 2016 gehört auch der Hambantota Golf Course dazu, der sich direkt an der Südküste Sri Lankas befindet. Golfer schlagen hier zwischen Kokospalmen, Seen und verschiedenen Hindernissen ab. Achtung bei Loch 17: idyllisch gelegen, direkt am Strand sorgt der Wind vom Wasser für eine unerwartete Herausforderung. Der Platz gehört zum Fünf-Sterne Shangri-La‘s Hambantota Golf Resort and Spa. Das Golfpaket von 1x18-Loch inklusive Cart und Caddy kostet ab 60 Euro pro Person und ist für Gäste des Hotels zubuchbar. Eine Übernachtung inklusive Frühstück kostet hier ab 108 Euro pro Person im Doppelzimmer.  

Golfer haben in den Niederlanden die Auswahl zwischen rund 200 Golfplätzen. Neu im TUI Golfprogramm ist das Hampshire Golfhotel Waterland inmitten der Natur. Der hoteleigene 45-Loch-Golfplatz ist keine Drivelänge entfernt, die Nutzung der Driving Range ist für Hotelgäste inklusive. Teil des Platzes ist der 36-Loch-Meisterschaftsplatz und der 9-Loch-Platz PAR-3, die beide von den Architekten Tom McAuley und Bruno Steensels angelegt wurden. Das Besondere sind die Kombinationsmöglichkeiten von vier 9-Löchern. TUI bietet Golfpakete für die Plätze Burg Golf Purmerend, Den Bosch, Zoetermeer, St. Nicolaasga, Wijchen und Vedhoven an. 1x18-Loch ist auf einem dieser Plätze ab 68 Euro pro Person buchbar. Eine Übernachtung inklusive Frühstück im Hampshire Golfhotel Waterland kostet ab 59 Euro pro Person im Doppelzimmer.  

Information und Buchung in allen TUI Reisebüros oder unter www.tui.com.



Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,