NCL: Sightseeing und Erholung mit Norwegian Cruise Line bequem miteinander verbinden - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
NCL: Sightseeing und Erholung mit Norwegian Cruise Line bequem miteinander verbinden
Neues Jahr, neues (Urlaubs-) Glück: 2020 stehen bei deutschen Urlaubern laut einer aktuellen Studie1 Entspannung und Sightseeing ganz hoch im Kurs. Warum nicht das eine mit dem anderen in nur einem Urlaub verbinden?
NCL: Sightseeing und Erholung mit Norwegian Cruise Line bequem miteinander verbinden

Die internationale Reederei Norwegian Cruise Line (NCL) bietet Kreuzfahrten ab verschiedenen (Welt-) Metropolen an: ideal, um einen Städtetrip mit einer anschließenden Kreuzfahrt und ganz viel Entspannung zu kombinieren. 

Ab Buenos Aires in die bunte Vielfalt Südamerikas eintauchen

Argentinien, das zweitgrößte Land Südamerikas, bietet mit seiner Hauptstadt Buenos Aires eine Stadt, die als eine der schönsten der Welt gilt und auch gerne mal mit Paris, Mailand oder Barcelona verglichen wird. Das besondere Flair der Metropole machen ihre verschiedenen Stadtteile aus: La Boca, das bunte Touristenziel in italienischer Nachbarschaft, das grüne Palermo oder das Mikrozentrum mit dem Präsidentenpalast, dem Obelisken als Wahrzeichen der Stadt und der Avenida 9 de Julio, der breitesten Straße der Welt. Besucher erkunden tagsüber die bunte Vielfalt der zahlreichen „Barrios" und genießen am Abend ein „Asado", ein typisches südamerikanisches Grillgericht, und anschließend eine Tango-Show in San Telmo, dem Geburtsort des Tangos. 

Bunt wird es auch auf der 14-tägigen Südamerika-Kreuzfahrt ab/bis Buenos Aires (in Richtung Westen), bei der Urlauber nebenbei auch dem Winter auf der Nordhalbkugel entfliehen: z.B. vom 19. Dezember 2020 bis 2. Januar 2021 ab 5.019€ in der Balkonkabine inkl. Flug.

Ab Seattle in die Wildnis Alaskas

Nicht umsonst wurde Seattle schon mehrfach zur lebenswertesten Stadt der USA gewählt: Die weltoffene Metropole auf der Landzunge zwischen dem Puget Sound und Lake Washington bietet mit den Olympic- und Kaskadengebirgen nicht nur eine Kulisse, die begeistert. Für Begeisterung sorgen auch die zahlreichen Aktivitäten, die die größte Stadt im Nordwesten der Vereinigten Staaten zu bieten hat. Besucher schnellen morgens für einen atemberaubenden Ausblick die futuristische Space Needle hinauf. Anschließend genießen sie das vielseitige Angebot der Stadt aus Musik, Kultur und Lifestyle wie zum Beispiel bei einem Besuch des Museum of Pop Culture oder einer Darbietung des Seattle Symphony Orchestra.

Nach dem „Schlaflos in Seattle"- Erlebnis können Urlauber ihren müden Füßen beispielsweise auf dieser Kreuzfahrt mit der Norwegian Joy eine Pause gönnen: 7 Tage Malerisches Alaska: Inside Passage mit der Norwegian Joy ab/bis Seattle, z.B. vom 22. bis 29. August 2020 für 3.595€ in der Balkonkabine inkl. Flug.

Ab Kopenhagen zu den Höhepunkten der Ostseeküste

Auch Dänemark kann mit Auszeichnungen aufwarten. Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen wurde bereits mehrfach zu einer der lebenswertesten Metropolen der Welt gewählt. Nach einer Tour zur kleinen Meerjungfrau, dem Wahrzeichen der Stadt, und einem Smørrebrød am beliebten Hafen „Nyhavn" können NCL-Gäste im Anschluss an Bord der Norwegian Escape das „hyggelig"-Gefühl weiterleben. Besonders „gemütlich" und „angenehm" wird es zum Beispiel im Mandara Spa®- Bereich bei einer wohltuenden Massage, Wellness-Anwendungen oder - ganz im skandinavischen Stil - in der finnischen Sauna.

Mit dem Free at Sea2- Konzept an Bord der gesamten Flotte gestalten Urlauber ihre Kreuzfahrt ganz nach ihren Bedürfnissen. Routenbeispiel: 9 Tage Skandinavien, Russland und Ostsee ab/bis Kopenhagen vom 18. bis 27. August 2020 für 2.404€ in der Balkonkabine inkl. Flug.

Ab New York zum Indian Summer nach Kanada

An der Ostküste der USA können Reisende ihr Cruise & City-Erlebnis mit einer ausgiebigen New York City-Sightseeingtour starten: Von der Freiheitsstatue über das Empire State Building bis hin zur Brooklyn Bridge und Central Park - nach ein paar Tagen im „Big Apple" kommt eine Kreuzfahrt und Entspannung gerade recht. Unter anderem geht es ab New York auf eine elftägige Tour nach Kanada und Neuengland zum Auftakt des „Indian Summers", wenn sich die Blätter der Bäume bunt färben. Routenbeispiel: Kanada und Neuengland auf der Norwegian Pearl, z.B. 29. August bis 9. September ab 3.505€ in der Balkonkabine inkl. Flug.

Ab Sydney entlang der australischen Weiten und zur vielfältigen Natur Neuseelands

Zur Erkundungstour auf der anderen Seite der Welt und in den Sommer geht es ab Sydney: Herzstück der größten Stadt Down Unders ist der Hafen, an dem es viel zu sehen und zu erleben gibt. Besucher erklimmen zum Beispiel die Harbour Bridge und genießen die Aussicht (Adrenalinkick inklusive) oder lassen die beeindruckende Architektur des Opernhauses auf sich wirken. Vom Hafen aus geht es gleich bequem weiter mit der Norwegian Jewel auf Kreuzfahrt zu den Höhepunkten Australiens und Neuseelands, dem Land der langen weißen Wolke. Routenbeispiel: 14 Tage Australien und Neuseeland ab/bis Sydney, zum Beispiel vom 6. bis 20. Dezember 2020 ab 3.734€ in der Balkonkabine inkl. Flug. 

Bildnachweis: © Norwegian Cruise Line


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,