Grün, grüner, am grünsten – Aktivurlaubers Lieblingsfarbe - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Grün, grüner, am grünsten – Aktivurlaubers Lieblingsfarbe
Sattgrün, moosgrün, smaragdgrün, blaugrün – Grün entspannt und macht glücklich.
Grün, grüner, am grünsten – Aktivurlaubers Lieblingsfarbe

Aktivurlauber lieben Grün – sattgrüne Wiesen, tiefgrüne Wälder, moosgrüne Bachtäler, smaragdgrüne Felsen, blaugrün schimmernde Meere. Wanderer, Trekker und Radfans tauchen mit Wikinger Reisen tief ins beruhigende Grün ein: an finnischen Seen und in norwegischen Fjells, auf walisischen Traumpfaden und entlang Cornwalls Küsten.

Tiefgrün und grün schimmernd: Saimaa-Seengebiet

Tiefgrüne Wälder, unzählige grün schimmernde Gewässer – umgeben von einer unglaublichen Stille. Das Saimaa-Seengebiet ist wie gemacht für Outdoorfans, die Bewegung und Erholung suchen. Das 15-tägige Naturerlebnis „Aktiv & entspannt“ dort hat alles, was guttut: Wander-, Rad- und Kanutouren, auf Wunsch auch Body Balance. Dazu ein Natur-Ressort direkt am See mit in den Fels gebautem „Lake Spa“, holzbefeuerter Strandsauna und typischer finnischer Küche.

Üppig grün: Norwegen und Schweden

Aktive Skandinavienfans bekommen Norwegen und Schweden im Doppelpack. Zu Fuß, per Rad und per Kanu erkunden sie die üppig grüne Natur und genießen die hellen Sommernächte. Die kleinen Wikinger-Gruppen wohnen in urigen Hotels eingebettet in gelb-grüne Fjells: die erste Woche im Wanderparadies Värmland, Heimat von Bibern und Elchen, die zweite im Märchental Gudbrandsdalen.

Grün trifft Blau: Wales

Grün trifft Blau: Der walisische Fernwanderweg „Pembrokeshire Coast Path“ verbindet die Töne des Meeres mit dem Landschaftsparadies drum herum. Er führt auf knapp 300 Kilometern durch den Küstennationalpark. Ein Paradies für Naturfans und Grünliebhaber.

Von smaragd- bis moosgrün: Cornwall

Smaragdgrüne Felsen, sattgrüne Wiesen, dunkelgrüne Bachläufe, moosgrüne Klippen: Der Südwesten Cornwalls bietet die ganze Farbpalette. Von einem stilvollen Hotel bei Falmouth aus entdecken Wanderurlauber malerische Buchten und Dünengürtel, typisch englische Küstenorte und quirlige Fischerdörfer.

More about … das Märchenreich Gudbrandsdalen

Viele norwegische Volks- und Feenmärchen des norwegischen Autors Peter Christen Asbjørnsen spielen im Gudbrandsdalen, dem mit 200 Kilometern längsten Tal des Landes. Der „König der Täler“ ist auch das Königreich Peer Gynts. Henrik Ibsen hat für sein dramatisches Gedicht ein solches Märchen als Vorlage genommen.

Reisetermine und -preise 2022, z. B.

Wanderreisen in kleinen Gruppen

5238 - Aktiv & entspannt im Saimaa-Seengebiet: 15 Tage ab 2.485 Euro, Juli und August, min. 14, max. 20 Teilnehmer

5248 - Norwegen & Schweden: Aktiv im Fjell: 15 Tage ab 2.255 Euro, Juni bis August, min. 14, max. 20 Teilnehmer

5317 - Traumpfade – der Pembrokeshire Coast Path: 8 Tage ab 1.620 Euro, Juli und August, min. 12, max. 20 Teilnehmer

5314 - Cornwall – der idyllische Südwesten: 8 Tage ab 1.835 Euro, Juni bis August, min. 12, max. 20 Teilnehmer

Bildnachweis: © Wikinger Reise


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,