Erweiterte globale Partnerschaft EL AL und Alaska Airlines - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Erweiterte globale Partnerschaft EL AL und Alaska Airlines
Codeshare-Vereinbarung für Vielfliegerprogramm.
Erweiterte globale Partnerschaft EL AL und Alaska Airlines

Die israelische Airline und Alaska Airlines haben ihre Zusammenarbeit um ein gegenseitiges Vielfliegerabkommen erweitert: Durch die Partnerschaft zwischen EL AL Israel Airlines und Alaska Airlines können Passagiere ihre Reise von und nach Nordamerika sowie Israel mit Verbindungen beider Fluggesellschaften in beide Richtungen fortsetzen. Die Fluggesellschaften bieten ihren Passagieren die Möglichkeit, während des Fluges mit der Partnerfluggesellschaft Meilen zu sammeln. Basismeilen, die mit EL AL geflogen werden, zählen auch für den Elite-Status im Alaska Mileage Plan-Programm. Darüber hinaus können EL AL-Reisende ihre EL AL Matmid-Meilen einlösen, um künftig Flüge nach Alaska zu buchen.

Die Codeshare-Vereinbarung, die seit dem 28. April 2019 für Flüge ab dem 5. Mai zum Verkauf angeboten wird, umfasst Flüge von Newark, Los Angeles und San Francisco ausgeführt von Alaska Airlines-Flügen. Von San Francisco aus wird EL AL seinen Code auf Flügen nach Seattle, San Diego, Portland, Honolulu, Los Angeles, Albuquerque, Dallas Love Field, Santa Ana, Everett, Kansas City, Salt Lake City, Kona, Los Angeles und Las Vegas platzieren. Nach behördlicher Genehmigung werden auch Flüge zu verschiedenen Zielen in Mexiko ausgeführt.

Dreimal wöchentlich von Tel Aviv

Die Flüge der EL AL werden dreimal wöchentlich mit Maschinen des Typs 787 Dreamliner durchgeführt, sowohl zum Business-, Premium- als auch zum Economy-Tarif. Die Flüge von Tel Aviv starten am Montag, Mittwoch und Freitag um 1.05 Uhr und landen am selben Tag um 6 Uhr in San Francisco, mit einer Flugzeit von knapp 15 Stunden. Flüge von San Francisco nach Tel Aviv werden montags und mittwochs ab 20 Uhr für die Ankunft am nächsten Tag um 19:40 Uhr durchgeführt. Die Flugzeit für den Abflug am Samstagabend um 22:45 Uhr, ebenfalls mit der Ankunft in Tel Aviv am nächsten Tag um 22:25 Uhr, beträgt etwas mehr als 13 Stunden.

Das Abkommen ist eine Ergänzung zu der Codeshare-Vereinbarung, die vor kurzem zwischen den Fluggesellschaften in Kraft getreten ist und es EL AL Israel Airlines ermöglicht, ihren LY-Code auf verschiedenen Flügen von Alaska Airlines AS in den USA zu platzieren.

Mit EL Al Israel Airlines geht es ab Deutschland bereits ab 185 Euro und ab Österreich ab 159 Euro in das sonnenverwöhnte Tel Aviv mit EL AL Israel Airlines.


Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,