Die 12 besten Reiseziele für das Frühjahr 2022 - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Die 12 besten Reiseziele für das Frühjahr 2022
Kleingruppenreisen und individuelle Touren.
Die 12 besten Reiseziele für das Frühjahr 2022

Für alle Reisegäste, die keine Freunde der kalten Monate sind und dem derzeitigen Grau in Grau gern entfliehen möchten, hat DIAMIR Erlebnisreisen eine gute Nachricht: „Viele unserer Reisen sind möglich!“

Welche Länder und Erlebnisse, der Dresdner Veranstalter aktuell besonders empfiehlt, haben wir in der nachfolgenden Liste zusammengefasst.

Unsere Empfehlungen für eine Reise im Frühjahr:

1. Kambodscha

Stellen Sie sich vor, Sie gehen im warmen Nachmittagslicht durch einen der jahrtausendealten Gänge einer Tempelruine in Angkor. Ein Mönch kreuzt, in seiner orangeroten Robe, leise Ihren Weg. Barfuß springt er von Stein zu Stein. Der süßliche Geruch der Räucherstäbchen liegt in der Luft. Im grünen Dschungel, der die Bauwerke umhüllt, zirpen vereinzelt Zikaden. Der Augenblick ist besonders intensiv, denn es sind im Moment nur wenige andere Touristen vor Ort. Genau das können Sie jetzt erleben, denn das Land der Khmer hat seine Grenzen für den Tourismus geöffnet. Reisen Sie mit uns nach Kambodscha – ein Land welches natürlich auch abseits der gewaltigen Tempelanlage von Angkor einiges zu bieten hat. Doch der Gedanke mit nur wenigen Reisenden Angkor Wat zu teilen, ist für uns DAS Argument für eine zeitnahe Kambodschareise!

2. Saudi-Arabien

In kaum einem anderen Land gibt es größere Kontraste als in Saudi-Arabien: Die futuristische Skyline der Hauptstadt Riad liegt nur eine Tagesfahrt von den Felsgravuren aus vorislamischer Zeit und den aus dem Felsen gemeißelten Gräbern der Nabatäer entfernt. Sie betreten Neuland, denn der Tourismus steht hier noch ganz am Anfang! Beim Erkunden menschenleerer Wüsten, bei Streifzügen durch grüne Oasen und beim Besuch einzigartiger Kulturdenkmäler begleitet Sie als Bonus – anstelle von Schneematsch und Wolkenbergen – die arabische Sonne. Schon im Herbst 2021 erkundeten erste DIAMIR-Kleingruppen das Land – ein Trend, der sich nach Auswertung der aktuellen Reiseanfragen auch 2022 fortsetzt.

3. Uganda

Der Fußmarsch durch den scheinbar undurchdringlichen Regenwald ist mühsam. Plötzlich, wie aus dem Nichts, taucht ein riesiger Silberrücken hinter dem Gebüsch auf. Zwei Meter groß, breite Schultern, 200 kg schwer. Der Atem stockt, doch ein Blick in die Augen des sanften Riesen macht deutlich, dass diese friedvollen Tiere genauso ticken wie wir Menschen. Kein Wunder, denn nur 1,6 % des genetischen Bauplans trennen uns voneinander. Eine Reise zu den Menschenaffen nach Uganda ist ein „Once in a Lifetime-Abenteuer“, welches es – nach zahlreichen verwirklichten Reiseträumen 2021 – auch im Frühjahr 2022 auf die Liste unserer Empfehlungen schafft.

4. Sri Lanka

Dank erleichterter Einreisebedingungen bietet sich an den palmengesäumten Stränden Sri Lankas endlich wieder die Möglichkeit zum Klang des Wellenrauschens abzuschalten. Wem das zu langweilig wird, der erkundet die Insel am besten per Rundreise und begibt sich in den artenreichen Nationalparks auf Pirsch nach eleganten Großkatzen, Elefantenherden und zahlreichen anderen Dschungelbewohnern. Beim Streifzug durch die filigran verzierten Tempel kommen auch Kulturliebhaber auf ihre Kosten. Und wer vermisst nicht den Geruch eines leckeren Currys? Es ist angerichtet!

5. Finnland

Der Hundeschlitten gleitet sanft über den Schnee und hinterlässt eine einzige Spur in der ansonsten unberührten Landschaft. Es geht durch tief verschneite Wälder sowie über gefrorene Seen und Sümpfe. In der einmaligen Wintersonne Nordeuropas glitzernder Pulverschnee bedeckt die Bäume und die atemberaubende Stille umfängt jeden. Nichts ist zu hören, außer dem Rauschen der Kufen. Das Gefühl von grenzenloser Freiheit schüttet Unmengen an Glückshormonen aus. Die tief verschneiten Wälder im Norden Skandinaviens bilden einen der herrlichsten Abenteuerspielplätze Europas! Auf diesem Flecken Erde sind intensive Naturerlebnisse garantiert. Und auf unseren Touren bis März gibt es noch freie Plätze.

6. Pakistan

Es ist ein Gänsehautmoment sondergleichen, wenn man zum ersten Mal die gewaltigen Gipfel erblickt. Mit offenem Mund steht man vor den schneebedeckten Bergriesen des gewaltigen Karakorum-Gebirges, lässt die Blicke über weite Täler und weiße Gletscher wandern und atmet die frische Hochgebirgsluft Zentralasiens ein. Das ist Pakistan! Wer hätte gedacht, dass wir in der Herbstsaison 2021 über fünfzig Reisende nach Pakistan entsenden? Die Erlebnisse unserer Reisegäste waren eindrücklich. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, mit DIAMIR nach Pakistan zu reisen. Und sollten Sie im Frühjahr keinen Platz mehr auf einer unserer Touren ergattern können, haben wir im Sommer bereits drei Zusatztermine für Sie vorbereitet!

7. Ecuador

Berühmte Forschungsreisende wie Alexander von Humboldt oder Charles Darwin kehrten einst von Ecuador fasziniert zurück nach Europa. Das kleinste der Andenländer ist ein ideales Einsteigerland für den südamerikanischen Kontinent. Auf kleinstem Raum und mit kurzen Wegen verbunden, finden Sie nahezu die komplette Vielfalt, welche der südamerikanische Kontinent zu bieten hat. Wagen Sie die Äquatorüberschreitung und begeben Sie sich beim Inselhüpfen auf Galapagos auf die Suche nach den berühmten Drusenköpfen, Mähnenrobben und Darwinfinken. Natürlich bestaunen Sie auch den, wie ein gewaltiger, schneebedeckter Kegel in den Himmel ragenden, Vulkan Cotopaxi mit eigenen Augen.

8. Seychellen

Haben Sie als Reiseziel für 2022 schon einmal über die Seychellen nachgedacht? Das türkisfarbene Wasser des Indischen Ozeans umgibt die verträumten Inseln, die mit so wohlklingenden Namen wie La Digue auf der Weltkarte verzeichnet sind. Auf unserer Rundreise radeln Sie auf dieser autofreien Insel an die schönsten Strände, unternehmen Wanderungen ins Inselinnere, gleiten mit dem Kajak über die Lagune und gehen in den lichtdurchfluteten Gewässern schnorcheln. An Land treffen Sie auf Riesenschildkröten, genießen beim Wandern den Schatten der Zimt- und Papayabäume und werden sich fragen, weshalb Sie nicht schon vorher dieses wundervolle Land bereist haben.

9. Namibia

Eines der berühmtesten Fotomotive Namibias ist das Deadvlei – eine faszinierende Landschaft aus toten Bäumen umgeben von den riesigen Sanddünen der ältesten Wüste der Welt. Wer hier den Sonnenaufgang genießt, nimmt Eindrücke mit nach Hause, welche kein Reisebericht wiedergeben kann. Darüber hinaus überzeugt das Land mit zahlreichen Möglichkeiten zur Tierbeobachtung, wunderschönen Unterkünften und vor allem: unendlichen Weiten. Lassen Sie das Gedränge Europas hinter sich und reisen Sie nach Namibia. Jetzt erst recht, nachdem das Robert-Koch-Institut die Einstufung als Virusvariantengebiet aufgehoben hat.

10. Iran

Auch Reisen nach Iran sind möglich! Das Land ist ein atemberaubendes Kulturreiseziel – allein 22 UNESCO-Weltkulturerbestätten sind Zeugen einer jahrtausendealten Hochkultur. Faszinierend ist der unendlich scheinende Reichtum an geometrischen Mustern und Stuckarbeiten in den Moscheen, Palästen und Basaren. Wer einmal einen persischen Garten besucht hat, wird verstehen, warum der Begriff Paradies hier entstanden ist. Weniger bekannt, aber ebenso reizvoll, ist Iran als Reiseziel für Naturreisende: schneebedeckte Gebirgszüge, ausgedehnte Waldgebiete und heiße Wüsten können wieder entdeckt werden.

11. Costa Rica

Nutzen Sie die seltene Gelegenheit und nehmen auf nur einer Reise ein Bad in Atlantik UND Pazifik. Doch das grüne Herz Mittelamerikas bietet noch so viel mehr. Erkunden Sie intakte Regenwälder, aus deren Kronendach Vulkankegel in den Himmel stoßen. Die Geräusche des Dschungels werden Sie in Costa Rica täglich begleiten und Tierliebhaber kommen in diesem Land definitiv auf ihre Kosten. Langschnäbelige Tukane, grüne Rotaugenfrösche und putzige Kapuzineräffchen bevölkern die Schutzgebiete. Und ja: natürlich geben wir uns Mühe Ihnen ein Faultier zu zeigen.

12. Türkei

Keine Sorge, wir wollen Ihnen keinen reinen Strandurlaub schmackhaft machen. Vielmehr lieben wir die Türkei als Aktivreiseziel! Leicht und schnell von überall aus Deutschland erreichbar, erkunden Sie mit uns versunkene Städte und versteckte Buchten am legendären Lykischen Pfad. Mit Tagesetappen von bis zu 18 Kilometern laufen Sie auf den steil ins Meer abfallenden Ausläufern des Taurus-Gebirges immer entlang schmaler Hirtenpfade durch Pinienwälder, Olivenhaine und kleine Dörfer, durch eine vom Tourismus bisher weitestgehend verschonte, zauberhafte Landschaft. 

Bildnachweis: © DIAMIR Erlebnisreisen


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,