500 Jahre Leonardo da Vinci, 250 Jahre Alexander von Humboldt - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
500 Jahre Leonardo da Vinci, 250 Jahre Alexander von Humboldt
Mit Studiosus den Spuren der Genies folgen.
500 Jahre Leonardo da Vinci, 250 Jahre Alexander von Humboldt

Leonardi da Vinci und Alexander von Humboldt feiern 2019 besondere Jahrestage: Vor 500 Jahren am 2. Mai 1519 starb der italienische Universalgelehrte und Erschaffer des Mailänder „Abendmahls“. 250 Jahre ist es her, dass der legendäre Naturforscher und Lateinamerika-Erkunder am 14. September 1769 auf die Welt kam. Ein guter Anlass für Studiosus, im aktuellen kultimer zwei Reisespecials aufzulegen, bei denen die Genies den Mittelpunkt bilden.

Auf der siebentägigen kultimer-Reise „Leonardo da Vinci in Florenz und Mailand“ bestaunen die Studiosus-Gäste seine Werke in den Uffizien. In seinem Geburtsort Vinci besuchen sie Geburtshaus und Taufkirche und sehen nach seinen Zeichnungen gebaute Modelle, wie eine Flugmaschine oder ein Fahrrad. In Mailand geht es mit dem Studiosus-Reiseleiter zum Leonardo-Denkmal und zu den Navigli, auf die Antike zurückgehende Kanäle, die von ihm weiterentwickelt wurden. Dort haben sich heute Kreative, Bars und Restaurants angesiedelt. Außerdem steht ein Besuch der Pinacoteca Ambrosiana an mit Zeichnungen aus dem berühmten „Codex Atlanticus“. Die Reise ist mit Flug, Transfers, Übernachtungen in Vier-Sterne-Hotels mit Frühstück und Studiosus-Reiseleitung ab 1540 Euro buchbar. Termine: 11. bis 17. Februar und 4. bis 10. März 2019. Internet: www.studiosus.com/04F9

„Ecuador – zu Humboldts 250. Geburtstag“ lautet das 14-tägige Reisespecial zu den Schauplätzen der 1799 startenden Expedition des Naturforschers nach Süd- und Mittelamerika. Alexander von Humboldts Reisepass sowie weitere Dokumente finden die Studiosus-Gäste in der Staatsbibliothek von Quito. Im Wildreservat Antisana sehen sie die original Schutzhütte seiner Bergbesteigung von 1802 und im Nationalpark Cotopaxi wandern sie auf seinen Spuren auf den Gipfel des Morurcu. Eine Auswahl seiner spannenden Expeditionsberichte trägt unterwegs der Reiseleiter vor. Ein weiteres Highlight der Reise ist der Besuch der Galápagos-Inseln. Die kultimer-Reise ist mit allen Flügen, Rundreise, Übernachtungen mit Halbpension und Studiosus-Reiseleitung ab 5065 Euro buchbar. Termine: 28. Mai bis 10. Juni und 3. bis 16. September 2019. Internet: www.studiosus.com/71H1

Mehr Informationen zu diesen und allen anderen kultimer-Reisen gibt es in Reisebüros oder im Studiosus Service-Center unter der kostenfreien Telefonnummer 00800 - 2402 2402 (aus D, A und CH). Internet: www.kultimer.com




Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,