LCC baut internationales Netzwerk durch Partnerschaft mit ATPI aus - Wissen, was im Tourismus los ist!



Deutschland
LCC baut internationales Netzwerk durch Partnerschaft mit ATPI aus
Weltweite Präsenz, neue Technologien und Datensicherheit.
LCC baut internationales Netzwerk durch Partnerschaft mit ATPI aus

Bei den Lufthansa City Centern stehen die Zeichen auf Wachstum: Nachdem der Franchise-Verbund in den vergangenen Monaten zahlreiche neue Partner in Deutschland gewinnen konnte, soll nun auch das internationale Corporate-Travel-Geschäft ausgebaut werden. Dafür wurde nun eine Vereinbarung mit dem globalen Player ATPI (Advanced Travel Partners International) geschlossen. Die ATPI-Gruppe mit Hauptsitz in Manchester, UK liefert weltweit Geschäftsreise- und Veranstaltungslösungen für Unternehmen.

„Corporate Travel ist ein internationales Geschäft und endet nicht an der deutschen Landesgrenze“, sagt LCC-Geschäftsführer Markus Orth. Durch die Partnerschaft mit ATPI baue man das unter dem Dach von Lufthansa City Center International (LCCI) bereits bestehende Netzwerk auf einen Schlag deutlich aus, so Orth weiter. „Wir schließen einige weiße Flecken auf der Landkarte und sind nunmehr weltumspannend in über 100 Ländern vertreten“, so der LCC-Chef weiter.

„Diese Vereinbarung mit LCC verschafft ATPI eine stärkere pan-europäische Präsenz und ein größeres Profil auf dem deutschen Markt, nachdem wir im vergangenen Jahr die Hamburg Süd Reiseagentur übernommen haben. LCC verfügt über ein Netzwerk von fest verwurzelten Partnern in Deutschland und darüber hinaus, und wir glauben, dass diese Erweiterung unserer Präsenz unseren bestehenden Kunden in hohem Maße zugutekommen wird", so Jeroen van Hest, Global Head of Corporate Development bei ATPI.

Auch technologisch bringt die neue Partnerschaft das weltweit größte inhabergeführte Franchise-Unternehmen voran. Mit TripStax, einem unabhängigen Reisesoftwareunternehmen, das sich zu 100 % im Besitz von ATPI befindet, hat LCC nun Zugang zu modernsten Technologien für die internationale Geschäftsreisebranche. Für LCC ergeben sich dadurch viele Vorteile: So wird beispielsweise die Nutzung von SAP Concur und Travel-Hub-Lizenzen möglich. Mit Blick auf internationale Pitches und das Thema Datensicherheit hat LCC künftig ein weiteres gutes Argument gegenüber globalen Wettbewerbern: Die ATPI-Server stehen ausnahmslos in Europa.

Bildnachweis: © LCC


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,