FHG floating house GmbH baut wassertouristisches Angebot im Nordosten aus - Wissen, was im Tourismus los ist!



Deutschland
FHG floating house GmbH baut wassertouristisches Angebot im Nordosten aus
Ribnitz-Dammgarten erhält neues Floating-House-Areal / Neun neue Hausboote auf der Insel Usedom.
FHG floating house GmbH baut wassertouristisches Angebot im Nordosten aus

Urlaub auf dem Wasser: Die FHG floating house GmbH investiert in zwei Standorte in Mecklenburg-Vorpommern. Zum einen errichtet das Unternehmen bis zum Mai 2021 eine neue Floating-House-Anlage am Saaler Bodden in Ribnitz-Damgarten mit einer Steganlage für sechs Hausboote und neun schwimmende Häuser, die am Steg festgemacht sind. Zusätzlich wird an dem Standort eine erhöhte Besucherplattform errichtet, die Gästen einen Ausblick über den Saaler Bodden bietet. Die Fertigstellung der gesamten Anlage, deren Bau rund zehn Millionen Euro kostet, ist für das Jahr 2022 geplant. Die Hausboote und schwimmenden Häuser am Saaler Bodden sollen schon in diesem Jahr vermietet werden. Zum anderen liefert die FHG floating house GmbH derzeit neun neue Hausboote an den bereits bestehenden Liegeplatz Peenemünde im Norden der Insel Usedom, die ebenfalls am Steg festgemacht sind, und vermietet diese ab Pfingsten 2021. Interessierte können unter floatinghouses.de die schwimmenden Häuser einsehen und mieten.

Weitere Informationen: floatinghouse.de

Bildnachweis: © FHG floating house GmbH/Ulf Baither


Copyright 2020 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,