Touristen-Bus verunglückt in Türkei: 18 Urlauber verletzt - Wissen, was im Tourismus los ist!


19.05.2017

Türkei
Touristen-Bus verunglückt in Türkei: 18 Urlauber verletzt
In der südwesttürkischen Provinz Muğla, zu der auch der Ferienort Bodrum gehört, ist ein Bus mit Touristen aus der Ukraine verunglückt.
Touristen-Bus verunglückt in Türkei: 18 Urlauber verletzt

Wie die türkische Nachrichtenagentur DHA meldet, sind bei dem Unfall 18 Personen verletzt worden. Entgegen ersten Meldungen handelt es sich bei den betroffenen Gästen nicht um Russen, sondern um Ukrainer.

 

Die Reisegruppe war nach türkischen Berichten vom beliebten Urlaubsort Bodrum zum Naturschauspiel Pamukkale unterwegs, einem Kulturerbe der UNESCO. Die Unfallursache ist noch unklar.

 

Erst in der vergangenen Woche war am Muttertag ein Reisebus mit türkischen Gästen verunglückt. Dabei waren 24 Menschen ums Leben gekommen.




Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,