TAV wird neuer Fraport-Partner am Flughafen von Antalya - Wissen, was im Tourismus los ist!



Türkei
TAV wird neuer Fraport-Partner am Flughafen von Antalya
TAV hat die Anteile der türkischen Betreiberfirma IC İçtaş für eine Summe von 360 Millionen Euro übernommen und wird damit bis 2024 neuer Partner von Fraport am wichtigsten Urlaubsflughafen der Türkei.
TAV wird neuer Fraport-Partner am Flughafen von Antalya

Wie die türkische Tageszeitung „Hürriyet“ meldet, hat die türkische Flughafenbetreiberfirma TAV die 49 % Anteile erstanden, die zuvor IC İçtaş am Flughafen Antalya hielt. Damit ist TAV bis Ende 2014 gleichberechtigter Partner der Fraport AG, die die andere Hälfte der Flughafenanteile hält.

 

TAV hat damit die Zahl der Flughäfen, an deren Betrieb das Unternehmen weltweit beteiligt oder für die es gänzlich verantwortlich ist, auf 18 erhöht. Die Zahl der jährlich betreuten Passagiere weltweit ist damit auf 141 Millionen angestiegen. Der Verkauf der Anteile am Flughafen Antalya durch IC İçtaş muss noch von der türkischen staatlichen Flughafenverwaltungsbehörde sowie vom Amt für lauteren Wettbewerb genehmigt werden – Zweifel an der Genehmigung bestehen jedoch keine.

 

Der seit 1960 in Betrieb befindliche Internationale Flughafen Antalya hat im vergangenen Jahr 26 Millionen Passagiere abgefertigt. Der Flughafen besitzt 28 Flugsteige, 94 Parkpositionen für Flugzeuge und einen Parkplatz für 2.110 Fahrzeuge. Fraport ist laut Hürriyet seit 1999 am Betrieb des Flughafens beteiligt.




Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,