Gemeinsame Werbung für Nischen-Tourismus in Thailand - Wissen, was im Tourismus los ist!


16.06.2016

Thailand
Gemeinsame Werbung für Nischen-Tourismus in Thailand
Die Tourismusbehörden in Thailand und die Fluggesellschaft Emirates vereinigen ihre Kräfte um die touristischen Nischenmärkte in Thailand zu stärken.
Gemeinsame Werbung für Nischen-Tourismus in Thailand

Das TAT und der Carrier Emirates haben eine Vereinbarung unterzeichnet, um gemeinsam für den Tourismus über das globale Netzwerk der Fluggesellschaft zu werben.
 

Die Werbeaktion soll den Blick auf die Nischenmärkte, wie beispielsweise, den Umweltfreundlichen Tourismus, Sporttourismus, Luxustourismus und Hochzeiten richten.

 

Die Vereinbarung beinhaltet die Möglichkeit neue Strecken von Dubai zu den Schlüsseldestinationen des thailändischen Tourismus, wie Chiang Mai und Pattaya einzurichten.

 

Laut Badr Abbas, dem Senior Vizepräsidenten der Emirates transportierte die Fluggesellschaft im letzten Jahr 700.000 Passagiere innerhalb ihres globalen Netzwerks zu Destinationen in Thailand.

 

Mehr als 580.000 Passagiere der Emirates flogen nach Bangkok und 120.000 nach Phuket, berichtet The Nation.

 

Emirates plant einen siebten täglichen Flug zwischen Bangkok und Dubai mit einer Boeing 777-300 ab dem 01. Juli einzurichten. Damit wird die Fluggesellschaft der steigenden Nachfrage nachkommen. (ju)




Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,