Von Møgeltønder bis Fur: Entspannt mit TUI Wolters Reisen quer durch Dänemark - Wissen, was im Tourismus los ist!


21.04.2017

International
Von Møgeltønder bis Fur: Entspannt mit TUI Wolters Reisen quer durch Dänemark
Dänemark ist ein Klassiker, wenn es um Ferienhaus-Urlaub geht. Auch Städte-trips nach Kopenhagen sind beliebt. Im Nordeuropa-Katalog findet sich auch ein Rundreiseangebot, das bereits großen Anklang findet. Die Relax-Reise bringt Reisende quer durchs Land. Übernachtet wird unter anderem in Schlössern und besonderen Hotels mit charmanter Geschichte.
Von Møgeltønder bis Fur: Entspannt mit TUI Wolters Reisen quer durch Dänemark

Viele kennen und lieben Dänemark vor allem aufgrund seiner tollen Nord- und Ostseeküsten. „Doch unser nördlicher Nachbar hat mehr zu bieten, als die Vorzüge eines klassischen Ferienhaus-Urlaubs“, sagt Klaus Bühring, Produktmanager TUI Wolters Reisen. „Deswegen haben wir uns für ein Rundreise-Angebot entschieden. Die bisherigen Buchungen bestätigen uns, wie groß das Interesse ist.“

 

Die Autoreise „Geruhsam durch Dänemark“ beginnt auf deutschem Boden in Flensburg. Von dort geht es mit dem Auto nach Møgeltønder. Die malerische Dorfstraße Slotsgade mit ihrem Kopfsteinpflaster führt vorbei an blühenden Linden, alten Backstein- und Reetdachhäusern. Übernachtet wird in direkter Nachbarschaft zum Schloss Schackenbork, wo Prinz Joachim von 1995 bis 2014 wohnte. Nach diesen idyllischen Eindrücken heißen die nächsten Stationen Ribe, Ringkøbing und Vemb. Entlang der Nordseeküste liegen die Orte, die mit ihren alten Orts- und Stadtkernen punkten.

 

Die Schönheit der dänischen Natur erleben die Gäste vor allem auf der Insel Fur und im Nationalpark Thy. Fur liegt im Limfjord und bietet mit ihrem zwölf Kilometer langen Wandernetz gut ausgebaute Wege, um die Vogelkolonien in den Biotopen, die hohe Steilküste und einige Fossilien zu erkunden. Mit seiner Dünenheidelandschaft, die von Meer, Wind, Sand und Salz geprägt ist, besticht der Thy Nationalpark. Kristallklare Seen runden das Bild der dänischen Wildnis ab – ein wahres Naturparadies.

 

Der Grabhügel und die Runensteine Jellings, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, die von Märchenerzähler Hans Christian Andersen geprägte Stadt Odense und das Bilderbuch-Schloss Egeskov (Eintritt inklusive) sind weitere Highlights der Reise, ehe es nach Kopenhagen geht. Die weltoffene Hauptstadt zählt seit Jahren zu den lebenswertesten Städten der Welt. Durchzogen von Wasser trifft hier Tradition auf Moderne mit dem Tivoli als Tummelplatz im Zentrum. Der Vergnügungs- und Erholungspark (Eintritt inklusive) ist ebenso ein Pflichtbesuch wie die kleine Meerjungfrau und das königliche Schloss Amalienborg.

 

Royal wird es auch am vorletzten Tag der Reise: Fåborg im Süden der Insel Fünen ist dann das Ziel. Am Stadtrand liegt das Schloss Hvedholm, von wo Urlauber nicht nur eine fantastische Aussicht über die Region haben, sondern auch übernachten werden. Die Relax-Reise punktet insgesamt mit vier Übernachtungen in Hotels mit Geschichte, kurzen Reiseetappen und viel Zeit für eigene Erkundungen. Pro Person ab 825 Euro ist die zehntägige Autoreise „Geruhsam durch Dänemark“ zwischen Mai und September buchbar.

 

Weitere Infos in allen TUI Reisebüros, im aktuellen Katalog „Britische Inseln & Nordeuropa“ und unter www.tui-wolters.de




Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,