SKR Reisen senkt den Preis in Myanmar über Silvester - Wissen, was im Tourismus los ist!


13.09.2017

International
SKR Reisen senkt den Preis in Myanmar über Silvester
SKR Reisen, der Spezialist für Reisen in kleinen Gruppen weltweit, bietet seinen Teilnehmern auf zwei Myanmarreisen über den Jahreswechsel einen günstigeren Preis an. Bis zu 340 Euro können die Gäste bei der 19-tägigen ausführlichen Reise und der 12-tägigen Impressionen-Reise sparen.
SKR Reisen senkt den Preis in Myanmar über Silvester

„Wir konnten dank unserer sehr guten Zusammenarbeit mit Thai Airways sehr gute Flugpreise über Silvester erhalten – und diesen Vorteil geben wir natürlich zu 100% an unsere Gäste weiter,“ erklärt Christoph Albrecht, Geschäftsführer von SKR Reisen. „Bei einer Mindestteilnehmerzahl von zwei bzw. vier Gästen ist die Durchführung zudem auch schnell garantiert, was gerade bei einer Urlaubsbuchung über den Jahreswechsel ein wichtiges Plus ist.“

 

Die 19-tägige, ausführliche Reise lässt die kleine Reisegruppe die kulturellen und landschaftlichen Höhepunkte sowie den pittoresken, weitestgehend noch unentdeckten Süden Myanmars entdecken. Gleich zu Beginn der Rundreise können die Teilnehmer den Goldenen Felsen erklimmen, einen gewaltigen, von Blattgold umhüllten Felsbrocken, der spektakulär auf dem Rande einer Klippe ruht und der Sage nach auf einer einzigen Haarsträhne Buddhas balanciert. Anschließend gehören die beeindruckende Shwedagon-Pagode in Yangon, der Inle-See, die Königsstadt Mandalay und das gewaltige Tempelareal in Bagan zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Authentische Begegnungen mit der buddhistischen Bevölkerung bei Tempelbesuchen, an Pilgerstätten und auf lokalen Märkten bieten ebenso intensive Einblicke in den Alltag der Burmesen wie der Besuch bei einer familiengeführten Teeplantage und ein gemeinsames Mittagessen mit einer Familie am Inle-See. Die Rundreise vom 17. Dezember 2017 bis 4. Januar 2018 ist ab 3.399 Euro inklusive Flug, Übernachtung im Doppelzimmer, Transport, Eintritten und deutschsprachiger Reiseleitung buchbar – eine Preisersparnis von 340 Euro.

 

Auf der 12-tägigen Rundreise „Myanmar – Impressionen“ entdeckt die Kleingruppe mit maximal 12 Gästen die Höhepunkte dieses ursprünglichen, südostasiatischen Landes. Ausgangspunkt ist Yangon mit der beeindruckenden Shwedagon-Pagode. In Bagan besuchen die Reisenden das einzigartige Tempelareal und in Mandalay wartet die ehemalige Königsstadt mit zahlreichen Tempeln und Klöstern. Mit einer malerischen Landschaft lockt der Inle-See, der auch den Abschluss der Reise bildet. Begegnungen mit Einheimischen und die Teilnahme am abendlichen Gesang der Mönche in einem Kloster in Mandalay runden das vielfältige Programm ab. Inklusive Flug, Übernachtung im Doppelzimmer, Transport, Eintritten und deutschsprachiger Reiseleitung kostet die Rundreise vom 23. Dezember 2017 bis zum 3. Januar 2018 jetzt ab 2.749 Euro statt 2.939 Euro pro Person.




Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,