Neuseeland: Mit FTI das Land der Genießer erobern - Wissen, was im Tourismus los ist!



International
Neuseeland: Mit FTI das Land der Genießer erobern
Atemberaubende Landschaften, außergewöhnliches Essen und köstlicher Wein aus der Region / Auf einer luxuriösen Mietwagentour gehen FTI-Kunden auf kulinarische Entdeckungsreise durch Neuseeland.
Neuseeland: Mit FTI das Land der Genießer erobern

Großartige Sauvignon Blancs und Pinot Noirs, Bluff-Austern, ein zarter Lammbraten und zum Abschluss eine Pavlova – Neuseeland ist ein wahres Eldorado für Genießer. Der Inselstaat ist bekannt für die hohe Qualität seiner Produkte und die einfallsreiche Zubereitung.

 

Für Feinschmecker hat FTI die Leckerbissen des Landes auf einer Rundreise zusammengefasst. In 22 Tagen durchfahren Urlauber auf der „Neuseeland für Feinschmecker“-Route sowohl Nord- als auch Südinsel und lernen dabei nicht nur die kulinarischen Highlights des Landes kennen.

 

Der würdige Einstand in die Reise wird im rotierenden Orbit Restaurant mit Blick auf die Skyline von Auckland begangen. Ausklingen lassen die Gäste ihre Reise gute drei Wochen später bei einem Abendessen in einer restaurierten historischen Straßenbahn. Zwischen den beiden Dinners liegen aufregende Tage mit kulinarischen Ausflügen zu Land und zu Wasser. „Mein persönliches Highlight ist die Gourmet Bootstour ‚Seafood Odyssea Cruise‘ durch die Marlborough Sounds“ schwärmt Matthias Huwiler, Managing Director Tour Operating Components bei FTI. „Die ohnehin schon atemberaubende Passage durch die fjordähnliche Inselwelt wird durch die an Bord servierten Weine und frischen Meeresfrüchte zum Fest für die Sinne.“ Festen Boden unter den Füßen behalten die Urlauber bei einer Weintour per Fahrrad. So lässt sich die Region rund um die Weinhauptstadt Blenheim bestens erkunden. Natürlich kommt auch das traditionelle Essen der Maori nicht zu kurz. Eine Kostprobe davon lernen die Urlauber bei einem Hangi-Essen aus dem traditionellen Erdofen kennen.

 

Neben den kulinarischen Genüssen können sich Urlauber auch an den zahllosen Naturschönheiten des Landes satt sehen. Der Besuch der kochenden Seen und Geysire bei Rotorua ist ebenso eindrucksvoll wie Walbeobachtungen oder Wanderungen in der spektakulären Berglandschaften.

 

Auf der neu durch FTI konzipierten Mietwagentour steigen die Gäste in stimmungsvollen Unterkünften ab – ihnen stehen zwei Varianten zur Verfügung. Bei der Luxury-Version schlafen die Urlauber in noch hochwertigeren Häusern. Die besonders schönen Hotels der 4,5 bis 5-Sterne-Kategorie befinden sich in historischen Gebäuden oder in kleinen, charmanten Bed&Breakfasts der neuseeländischen Spitzenklasse, oftmals eingebettet in fantastische Landschaften.

 

Preisbeispiel: Die 22-tägige Rundreise inklusive ausgeschriebener Hotels, Mahlzeiten und Aktivitäten kostet pro Person ab 2889 Euro. die Luxury-Variante kostet pro Person ab 4829 Euro.




Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,