Venedig: Tourist von Kellnern zusammengeschlagen - Wissen, was im Tourismus los ist!


25.09.2015

International
Venedig: Tourist von Kellnern zusammengeschlagen
Ein Tourist ist in Venedig offensichtlich von Kellnern zusammengeschlagen worden, weil er ein schlecht gebratenes Steak nicht zahlen wollte. Der Tourist hatte seinen Hochzeitstag in dem Restaurant in Venedig feiern wollen.
Venedig: Tourist von Kellnern zusammengeschlagen

Wie Il Messaggero berichtete, hatte das Paar aus Belgien ein romantisches Abendessen in dem Restaurant Trattoria Casanova im Zentrum von Venedig einnehmen wollen. Dabei kam es zum Streit um die Zubereitung eines Steaks.

 

Obwohl die Mitarbeiter das Steak zurücknahmen und ein anderes servierten, weigerte sich der Tourist, zu zahlen. Daraufhin kam es in dem Restaurant zum Streit zwischen dem Personal und dem Touristen

 

Angeblich wurde stand der Tourist drei oder vier Kellnern gegenüber. Mit einem schnellen Griff warf einer de Kellner den Mann zu Boden und trat und schlug nach ihm.

 

Im Anschluss wurde der Tourist in Begleitung seiner Frau in ein Krankenhaus gebracht. Er hatte ein blaues Auge davongetragen und mehrere Zähne verloren.

 

Augenzeugen zufolge hatte der Kellner schlecht und gewalttätig auf die Beschwerde des Kunden reagiert, heißt es in einem Bericht von thelocal.it.

 

Die Polizei untersucht den Vorfall, der von einer Überwachungskamera aufgezeichnet wurde. (ju)




Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,