Wie verlässlich müssen Abfahrten von Busreisen sein? - Wissen, was im Tourismus los ist!


12.04.2016

Deutschland
Wie verlässlich müssen Abfahrten von Busreisen sein?
Reisen mit dem Bus boomen – sie sind eine preiswerte und meist pünktliche Alternative zur Reise auf Schienen. In diesem Zusammenhang weisen ARAG Experten Busreisende darauf hin, dass sie einen Anspruch darauf haben, dass die Fahrt zur angegebenen Zeit vom angegebenen Ort stattfindet.
Wie verlässlich müssen Abfahrten von Busreisen sein?

Anderslautende Klauseln in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Reiseanbieter sind demnach unzulässig. Zudem sind auch Klauseln, die eine Übertragbarkeit des Tickets auf Dritte verbieten, nicht zulässig. Welcher Fahrgast befördert wird, ist unerheblich.

 

Ebensowenig muss sich ein Kunde bei seiner Rückfahrt aus dem Ausland die Fahrt am Abfahrtsort noch einmal verbindlich bestätigen lassen, um einen Anspruch auf den gebuchten Platz im Bus zu haben (Landgericht Frankfurt, Az.: 2-24 O 192/14).

 

Download des Textes:

 

http://www.arag.de/rund-ums-recht/rechtstipps-und-urteile/reise-und-freizeit




Copyright 2005 - 2015 Tourexpi.com - Alle Rechte Vorbehalten | Impressum | Über Uns
Diese Seiten werden am besten unter internet explorer mit einer Auflösung von 1024 x 768 dargestellt
Tourexpi, turizm haberleri, Reisebüros, tourism news, noticias de turismo, Tourismus Nachrichten, новости туризма, travel tourism news, international tourism news, Urlaub, urlaub in der türkei, день отдыха, holidays in Turkey, Отдых в Турции, global tourism news, dünya turizm, dünya turizm haberleri, Seyahat Acentası,